Donnerstag, 17.07.2008

2. Liga

Sean Dundee beendet Karriere

Frankfurt/Main - Der frühere Bundesliga-Torjäger Sean Dundee (links im Bild) hat seine Karriere beendet.

Dundee, Offenbach
© DPA

"Er trainiert zwar noch ein bisschen, aber er hat einfach zu viele Probleme mit seinem Rücken", sagte sein Berater Jürgen Schwab. 

Der 35 Jahre alte Profi hatte vor allem während seiner Zeit beim Karlsruher SC für Furore gesorgt und zwischen 1995 und 1998 36 Bundesliga-Tore erzielt.

Der gebürtige Südafrikaner wurde damals sogar im Eilverfahren eingebürgert, kam aber nie in der deutschen Nationalmannschaft zum Einsatz. Beim FC Liverpool, VfB Stuttgart und nach seiner Rückkehr zum KSC konnte Dundee jedoch nicht mehr an seine Top-Form anknüpfen.

Zuletzt stand er beim Zweitliga-Absteiger Kickers Offenbach unter Vertrag. Nach Schwabs Angaben hofft Dundee, einen Posten in seiner Heimat im Zuge der Weltmeisterschaft 2010 zu erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Ex-Schalker Kaan Ayhan verletzte sich gegen den FCH am Auge

Fortuna-Profi Ayhan schwer am Auge verletzt

Friedhelm Funkels Truppe gelang auch gegen Heidenheim kein Dreier

Trostlose Karnevals-Nullnummer: Fortuna neun Spiele sieglos

Sane und Harnik trafen für die Hannoveraner zum Punktgewinn

96 lässt im Aufstiegsrennen Punkte liegen


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.