Samstag, 19.07.2008

2. Liga

Hickl fällt aus

Frankfurt/Main - Stefan Hickl vom Zweitligisten FSV Frankfurt fällt in der Saisonvorbereitung wegen einer Kapselverletzung am Knöchel für unbestimmte Zeit aus.

Fußball, 2. Bundesliga, FSV Frankfurt, Stefan Hickl
© Getty

Der Abwehrspieler wird aus dem Trainingslager der Hessen in Kaprun (Österreich) abreisen, um sich in Frankfurt einer Kernspintomographie zu unterziehen.

Hickl hatte sich die Verletzung im Training zugezogen. Die zuletzt angeschlagenen Daniel Schumann und Alexis Theodosiadis sind dagegen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Das könnte Sie auch interessieren
Lumor Agbenyenu traf zum 2:0 für 1860 München

Löwen siegen souverän im Derby

Harnik führt seinen Torjubel aus

Harnik verrät sein Erfolgsgeheimnis

Die Fans von Fortuna Düsseldorf zündeten Pyrotechnik im DFB-Pokalspiel gegen Hansa Rostock

5000 Euro Geldstrafe für Düsseldorf


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.