2. Liga

Masmanidis verletzt sich

SID
Montag, 21.07.2008 | 18:33 Uhr
Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Nürnberg, Ioannis Masmanidis
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg muss beim Saisonstart womöglich auf Neuzugang Ioannis Masmanidis verzichten.

Beim Testspiel des Absteigers gegen den englischen Zweitligisten Birmingham City (1:2) im österreichischen Bramberg zog sich der Mittelfeldspieler einen Kapselriss, eine schwere Bänderdehnung und eine Prellung im linken Sprunggelenk zu.

Das ergab die von Club-Arzt Matthias Brem vorgenommene Untersuchung im Krankenhaus in Zell am See.

"Schade, er war so gut drauf und hat alle Einheiten mitgemacht", kommentierte Trainer Thomas von Heesen die Verletzung von Masmanidis, der von Arminia Bielefeld nach Nürnberg gewechselt ist.

Ob Masmanidis für das DFB-Pokalspiel bei RW Ahlen am 10. August und den Zweitligaauftakt gegen den FC Augsburg am 17. August zur Verfügung steht, ist fraglich. Der FCN bereitet sich in diesen Tagen im Trainingslager im österreichischen Kaprun auf die neue Saison vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung