Donnerstag, 26.06.2008

Teammanager muss gehen

FCK trennt sich von Aehlig

Kaiserslautern ­ Der 1. FC Kaiserslautern hat sich von seinem Teammanager Frank Aehlig getrennt.

Fussball, 2. Liga, Kaiserslautern, Frank Aehlig
© Getty

Der Zweitligist löste den ursprünglich noch bis 2009 laufenden Vertrag mit dem 40-Jährigen in "beiderseitigem Einvernehmen" auf.

Der Klub begründete die Entscheidung damit, dass der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz bereits seit seinem Amtsantritt im April einen Teil von Aehligs Aufgaben übernommen habe.

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Baumgartl soll beim VfB Stuttgart bleiben

VfB-Präsident: "Alles tun, um Baumgartl zu halten“

Der TSV 1860 München ist mit seinen Stadionplänen gescheitert

1860: Rückschlag bei Stadionbau

Das Spiel zwischen Hannover 96 und Union Berlin ist ausverkauft

Spitzenspiel zwischen 96 und Union ausverkauft


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 27. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.