Donnerstag, 26.06.2008

Teammanager muss gehen

FCK trennt sich von Aehlig

Kaiserslautern ­ Der 1. FC Kaiserslautern hat sich von seinem Teammanager Frank Aehlig getrennt.

Fussball, 2. Liga, Kaiserslautern, Frank Aehlig
© Getty

Der Zweitligist löste den ursprünglich noch bis 2009 laufenden Vertrag mit dem 40-Jährigen in "beiderseitigem Einvernehmen" auf.

Der Klub begründete die Entscheidung damit, dass der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz bereits seit seinem Amtsantritt im April einen Teil von Aehligs Aufgaben übernommen habe.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Benjamin Kessel spielte bereits für den FCK, Braunschweig und zuletzt Union Berlin

Kaiserslautern verpflichtet Benjamin Kessel

John-Patrick Strauß (l.) spielte bisher für RB Leipzigs zweite Mannschaft

Aue verpflichtet Mittelfeldspieler Strauß

Miiko Albornoz kam 2014 von Malmö nach Hannover

Albornoz verlängert bei Hannover bis 2020 - Baller kommt von Gladbach


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.