2. Liga

Nulle wechselt nach Jena

SID
Dienstag, 27.05.2008 | 12:58 Uhr
2. Liga, fußball, nulle, carsten, paderborn, jena
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Jena - Zweitliga-Absteiger FC Carl Zeiss Jena hat Ersatz für seinen zum FC Augsburg wechselnden Torhüter Wassili Chomutowski gefunden.

Der künftige Drittligist verpflichtete Carsten Nulle von Mitabsteiger SC Paderborn. Der 32 Jahre alte Schlussmann unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bei den Thüringern.

Absteiger FC Erzgebirge Aue hat derweil den 20 Jahre alten Martin Männel vom FC Energie Cottbus II als Torhüter verpflichtet. Der U 20-Nationalspieler, der seinen Vertrag bei den Lausitzern auflöste, unterschrieb beim künftigen Drittligisten einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2010.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung