Schöler neuer Aufsichtsratsvorsitzender in Jena

SID
Mittwoch, 14.05.2008 | 15:06 Uhr
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Jena - Der nach den Rücktritten von Präsident Rainer Zipfel, Aufsichtsratschef Michael Meier und Schatzmeister Gerald Glöckner führungslose Zweitligaabsteiger FC Carl Zeiss Jena hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.

Auf einer kurzfristig einberufenen Sitzung wurde der 34-jährige Dirk Schöler einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Das teilte der Traditionsverein mit. Die für den 21. Mai geplante turnusmäßige Sitzung des Jenaer Kontrollgremiums wird wie geplant stattfinden.

"Dabei wird natürlich auch der innerhalb von vier Wochen zu bestimmende neue Präsident ein Thema sein. Hierbei nehmen wir uns aber die Zeit, die wir brauchen. Es darf und wird keine Schnellschüsse geben", kündigte Schöler an.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung