2. Liga

Schöler neuer Aufsichtsratsvorsitzender in Jena

SID
Mittwoch, 14.05.2008 | 15:06 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Jena - Der nach den Rücktritten von Präsident Rainer Zipfel, Aufsichtsratschef Michael Meier und Schatzmeister Gerald Glöckner führungslose Zweitligaabsteiger FC Carl Zeiss Jena hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.

Auf einer kurzfristig einberufenen Sitzung wurde der 34-jährige Dirk Schöler einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Das teilte der Traditionsverein mit. Die für den 21. Mai geplante turnusmäßige Sitzung des Jenaer Kontrollgremiums wird wie geplant stattfinden.

"Dabei wird natürlich auch der innerhalb von vier Wochen zu bestimmende neue Präsident ein Thema sein. Hierbei nehmen wir uns aber die Zeit, die wir brauchen. Es darf und wird keine Schnellschüsse geben", kündigte Schöler an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung