Sonntag, 11.05.2008

2. Liga

85.000 Fans feiern Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach - Vier Tage nach dem besiegelten Aufstieg in die Bundesliga haben knapp 85.000 Fans von Borussia Mönchengladbach in der Innenstadt ihr erfolgreiches Team gefeiert.

Fußball, 2. Liga, Maskottchen
© DPA

Das letzte Heimspiel der Mannschaft von Trainer Jos Luhukay gegen den SC Freiburg (2:3) verfolgten die Anhänger zuvor auf drei Großbildleinwänden. Den ganzen Tag feierten die Borussen-Fans bei einem bunten Showprogramm und Sonnenschein mit viel Bier. Die gesamte Mönchengladbacher Innenstadt war gesperrt.

Nach der Partie am frühen Abend wurde die Aufstiegsmannschaft im Rathaus-Innenhof empfangen und geehrt. Anschließend erschienen die Profis unter großem Jubel am "Alten Markt" und feierten mit ihren Anhängern. Sportdirektor Christian Ziege war begeistert: "Das muss man genießen und aufsaugen. Das sind die Momente für die man spielt".


Diskutieren Drucken Startseite
16. Spieltag
17. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag

2. Liga, 17. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.