Beim 1. FC Kaiserslautern

Lutz wird Co-Trainer von Sasic

SID
Donnerstag, 14.02.2008 | 15:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Kaiserslautern ­ - Roger Lutz wird Co-Trainer von Milan Sasic beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Dies gaben die Pfälzer bekannt.

Lutz war wie Chefcoach Kjetil Rekdal und dessen Assistent Wolfgang Funkel zunächst entlassen worden. Während er nun an der Seite des verpflichteten Sasic weiterarbeiten darf, wird es für Funkel keine Rückkehr geben.

Auch der freigestellte Scout Arno Wolf, Bruder des früheren Trainers Wolfgang Wolf, hat beim FCK keine Zukunft. Der zunächst als Co-Trainer gehandelte Alois Schwartz betreut zusammen mit Oliver Schäfer weiter die Amateure.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung