Lutz wird Co-Trainer von Sasic

SID
Donnerstag, 14.02.2008 | 15:26 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Kaiserslautern ­ - Roger Lutz wird Co-Trainer von Milan Sasic beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Dies gaben die Pfälzer bekannt.

Lutz war wie Chefcoach Kjetil Rekdal und dessen Assistent Wolfgang Funkel zunächst entlassen worden. Während er nun an der Seite des verpflichteten Sasic weiterarbeiten darf, wird es für Funkel keine Rückkehr geben.

Auch der freigestellte Scout Arno Wolf, Bruder des früheren Trainers Wolfgang Wolf, hat beim FCK keine Zukunft. Der zunächst als Co-Trainer gehandelte Alois Schwartz betreut zusammen mit Oliver Schäfer weiter die Amateure.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung