Sonntag, 17.02.2008

2. Liga

Kaiserslautern siegt mit neuem Trainer in Fürth

München - Der abstiegsbedrohte 1. FC Kaiserslautern hat beim Einstand des neuen Trainers Milan Sasic für eine große Überraschung in der 2. Bundesliga gesorgt.

Die Pfälzer gewannen bei der SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 und verhinderten damit den Sprung der Franken an die Tabellenspitze. Der SC Freiburg besiegte den FC Augsburg mit 1:0. Aufsteiger 1899 Hoffenheim entschied das Verfolgerduell beim TSV 1860 München ebenfalls mit 1:0 für sich.

Alemannia Aachen spielte 1:1 in Offenbach, der VfL Osnabrück gewann in Paderborn 3:1. Abgeschlossen wir der 20. Spieltag am Montagabend mit dem Top-Spiel Borussia Mönchengladbach gegen FSV Mainz 05.

Das könnte Sie auch interessieren
Busk wird auf unbestimmte Zeit fehlen

Union vorerst ohne Torwart Busk

Terodde wird für kurze Zeit fehlen

Stuttgart: Terodde fehlt nach Nasenbeinbruch

Greuther Fürth wird vom DFB zur Kasse gebeten

Geldstrafen gegen Greuther Fürth und Preußen Münster


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.