Pokal-Feeling beim Kehraus

Von SPOX
Freitag, 14.12.2007 | 09:55 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

München - Noch einmal 90 Minuten beißen, dann geht für den FC St. Pauli und Mainz 05 ein äußerst turbulentes Fußballjahr zu Ende (18 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere).

Die Erfolgskurve hätte bei den beiden Zweitligisten nicht konträrer verlaufen können. St. Pauli stieg aus der Regionalliga auf und stand nach fünf Spieltagen überraschend auf Platz vier.

Mainz stieg aus der Bundesliga ab und verlor drei der ersten sieben Spiele. Vor dem Hinrunden-Kehraus am Freitag ist die Klopp-Truppe aber mittlerweile mit 31 Punkten Tabellenzweiter, St. Pauli dagegen hat nur eins der letzten sieben Spiele gewonnen und dümpelt im unteren Mittelfeld herum.

Noveski lobt die Neuzugänge

Für den Mainzer Höhenflug sind laut Nikolce Noveski in erster Linie die Neuzugänge verantwortlich.

"Sie haben voll eingeschlagen. Daniel Gunkel schoss entscheidende Tore, zudem kann er ein Team führen. Tim Hoogland spielt überragend, sein Einsatz ist vorbildlich. Auch Felix Borja passt als Typ, er hat mit neun Toren die Erwartungen voll erfüllt. Miroslav Karhan wurde anfangs sehr kritisch gesehen, von mir aber nicht. Er ist ein überragender Kicker und einer der wertvollsten Spieler überhaupt. Mischung und Hierarchie stimmen", sagte Noveski im "kicker".

Klopp erwartet Pokalspiel-Atmosphäre 

Am Millerntor muss Mainz aber noch einmal alles abrufen. "Ich befürchte ein bisschen, dass St. Pauli aus der Partie ein Pokalspiel machen wird. Aber das ist okay, wir nehmen das an und freuen uns auch ein bisschen drauf. Ich erwarte ein hochinteressantes Spiel, das alles andere wird als leicht. Mit ihrer neuen Tribüne werden sie sicher noch mehr Stimmung machen als ohnehin schon", sagte Mainz-Coach Jürgen Klopp.

St. Paulis Kapitän Fabio Morena fordert Wiedergutmachung für das "unsägliche 3:4 gegen Kaiserslautern, wo wir als Mannschaft nicht funktioniert haben. Gegen Mainz haben wir nichts zu verlieren und wollen endlich zeigen, dass wir auch gegen die großen Klubs punkten können - da werden wir auf Sieg spielen. Etwas anderes funktioniert sowieso nicht", so Morena im "Hamburger Abendblatt".

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

St. Pauli: Borger - Rothenbach, Morena, Eger, Gunesch - F. Bruns, Boll, Meggle, Trojan - Kuru, Ludwig

Mainz: Ischdonat - Hoogland, Subotic, Noveski, Demirtas - Karhan, Gunkel, Pekovic, Feulner - Borja, Amri

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung