Holger Fach bleibt Chef-Trainer in Paderborn

SID
Montag, 08.10.2007 | 15:44 Uhr
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Paderborn - Holger Fach bleibt trotz der sportlichen Talfahrt Chef-Trainer des Zweitligisten SC Paderborn 07. 

"Das Verhältnis zwischen Mannschaft und Trainer ist intakt. Es gibt keinen Grund, warum wir jetzt die Zusammenarbeit beenden sollten", sagte Präsident Wilfried Finke. Schließlich betrage der Abstand zu den Nicht-Abstiegsplätzen gerade einmal sechs Punkte.

Der Ausfall von vier Offensivspielern habe die Möglichkeiten des Trainers stark eingeschränkt, betonte Finke einen Tag nach der 1:2-Niederlage beim FC St. Pauli.

Tabellen-Schlusslicht Paderborn ist als einziger Zweitliga-Club nach neun Spieltagen noch ohne Sieg. Besonders der Angriff bereitet dem Team von Fach große Sorgen. Erst drei Tore erzielte Paderborn in neun Spielen, das ist mit großem Abstand Negativ-Rekord in der Zweiten Liga.

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung