Einzelkritik zu Deutschland - Mexiko: Die Noten zur Auftaktniederlage

 
Sonntag, 17.06.2018 | 19:10 Uhr
Deutschland verliert zum Auftakt der WM 2018 gegen Mexiko. Vor allem die erste Halbzeit war ein Bild des Grauens, das Zentrum eine Autobahn für mexikanische Konter.
© getty
Deutschland verliert zum Auftakt der WM 2018 gegen Mexiko. Vor allem die erste Halbzeit war ein Bild des Grauens, das Zentrum eine Autobahn für mexikanische Konter.
Manuel Neuer: War sofort gefordert und mit zwei Paraden in Anfangsviertelstunde auch zur Stelle. Zeigte auch beim Herauslaufen gutes Timing. Beim Gegentor machtlos. Note: 2,5.
© getty
Manuel Neuer: War sofort gefordert und mit zwei Paraden in Anfangsviertelstunde auch zur Stelle. Zeigte auch beim Herauslaufen gutes Timing. Beim Gegentor machtlos. Note: 2,5.
Joshua Kimmich: An den wenigen guten Offensivaktionen beteiligt, aber defensiv im Eins-gegen-eins mit großen Schwächen. Ließ seine Gegner auch immer wieder im Rücken weglaufen. Note: 4,5.
© getty
Joshua Kimmich: An den wenigen guten Offensivaktionen beteiligt, aber defensiv im Eins-gegen-eins mit großen Schwächen. Ließ seine Gegner auch immer wieder im Rücken weglaufen. Note: 4,5.
Jerome Boateng: Noch der "Beste" in einer fehlerhaften deutschen Defensive. Bereinigte einige brenzlige Situationen mit guten Tacklings, wirkte aber auch nicht immer sicher. Note: 4.
© getty
Jerome Boateng: Noch der "Beste" in einer fehlerhaften deutschen Defensive. Bereinigte einige brenzlige Situationen mit guten Tacklings, wirkte aber auch nicht immer sicher. Note: 4.
Mats Hummels: Zu Beginn noch mit einigen guten Balleroberungen, aber dann auch Opfer des deutschen Spiels. Musste oft in Laufduelle, die er nicht gewinnen konnte. Rückte vor dem 0:1 unnötig weit raus und rutschte dann weg. Note: 4,5.
© getty
Mats Hummels: Zu Beginn noch mit einigen guten Balleroberungen, aber dann auch Opfer des deutschen Spiels. Musste oft in Laufduelle, die er nicht gewinnen konnte. Rückte vor dem 0:1 unnötig weit raus und rutschte dann weg. Note: 4,5.
Marvin Plattenhardt: Bei seinem WM-Debüt gleich mal mit Glück, als bei einem Eckball der Ball von seinem Knie nicht ins Tor sprang. Wurde insgesamt sehr wenig eingebunden, rückte aber oft zu weit auf und gab so unnötig Räume preis. Note: 4,5.
© getty
Marvin Plattenhardt: Bei seinem WM-Debüt gleich mal mit Glück, als bei einem Eckball der Ball von seinem Knie nicht ins Tor sprang. Wurde insgesamt sehr wenig eingebunden, rückte aber oft zu weit auf und gab so unnötig Räume preis. Note: 4,5.
Sami Khedira: Bekam wie erwartet den Vorzug vor Gündogan, blieb aber so gut wie alles schuldig. Mit Schwächen im Spielaufbau, den bekannten Schwächen in der Defensive und dann auch noch mit dem Ballverlust vor dem 0:1. Note: 5,5.
© getty
Sami Khedira: Bekam wie erwartet den Vorzug vor Gündogan, blieb aber so gut wie alles schuldig. Mit Schwächen im Spielaufbau, den bekannten Schwächen in der Defensive und dann auch noch mit dem Ballverlust vor dem 0:1. Note: 5,5.
Toni Kroos: Wurde von den Mexikanern aus dem Spiel genommen. Sah bei den Kontern der Mexikaner nur die Rücklichter und ging auch manchem Zweikampf aus dem Weg. Hatte bei seinem Freistoß an die Latte Pech. Nach der Pause etwas besser. Note: 5.
© getty
Toni Kroos: Wurde von den Mexikanern aus dem Spiel genommen. Sah bei den Kontern der Mexikaner nur die Rücklichter und ging auch manchem Zweikampf aus dem Weg. Hatte bei seinem Freistoß an die Latte Pech. Nach der Pause etwas besser. Note: 5.
Thomas Müller: Noch nicht im WM-Modus. Fand nicht die Räume für seine unkonventionellen Laufwege und blieb ohne Torschuss. Note: 5.
© getty
Thomas Müller: Noch nicht im WM-Modus. Fand nicht die Räume für seine unkonventionellen Laufwege und blieb ohne Torschuss. Note: 5.
Mesut Özil: Spielte anstelle von Reus oder war das doch Draxler? Spielte auf jeden Fall inspirationslos. Leistete sich ungewohnte Ballverluste und verweigerte vor dem 0:1 den Zweikampf im Strafraum gegen Lozano. Note: 5.
© getty
Mesut Özil: Spielte anstelle von Reus oder war das doch Draxler? Spielte auf jeden Fall inspirationslos. Leistete sich ungewohnte Ballverluste und verweigerte vor dem 0:1 den Zweikampf im Strafraum gegen Lozano. Note: 5.
Julian Draxler: Spielte anstelle von Reus oder war das doch Özil? Spielte auf jeden Fall unauffällig. Erst als Reus kam und er mehr ins Zentrum rückte, wurde er aktiver. Im Abschluss aber zu inkonsequent. Note: 4,5.
© getty
Julian Draxler: Spielte anstelle von Reus oder war das doch Özil? Spielte auf jeden Fall unauffällig. Erst als Reus kam und er mehr ins Zentrum rückte, wurde er aktiver. Im Abschluss aber zu inkonsequent. Note: 4,5.
Timo Werner: Gleich zu Beginn mit einer guten Möglichkeit, dann lange abgemeldet. Hatte für seine Läufe in die Tiefe nach dem Rückstand keinen Platz mehr. Ging kurz vor Schluss angeschlagen runter. Note: 5.
© getty
Timo Werner: Gleich zu Beginn mit einer guten Möglichkeit, dann lange abgemeldet. Hatte für seine Läufe in die Tiefe nach dem Rückstand keinen Platz mehr. Ging kurz vor Schluss angeschlagen runter. Note: 5.
Marco Reus: Kam nach einer Stunde für Khedira. Sorgte mit seiner Geschwindigkeit ab und zu für Gefahr, aber konnte die verunsicherte Mannschaft auch nicht tragen. Note: 4.
© getty
Marco Reus: Kam nach einer Stunde für Khedira. Sorgte mit seiner Geschwindigkeit ab und zu für Gefahr, aber konnte die verunsicherte Mannschaft auch nicht tragen. Note: 4.
Mario Gomez: Ersetzte in der Schlussphase Plattenhardt und sollte noch den Lucky Punch bringen. Der gelang nicht. Keine Bewertung.
© getty
Mario Gomez: Ersetzte in der Schlussphase Plattenhardt und sollte noch den Lucky Punch bringen. Der gelang nicht. Keine Bewertung.
Julian Brandt: Machte gleich Betrieb, leitete eine gute Chance ein und hatte mit einem Fernschuss, der den Pfosten streifte, Pech. Keine Bewertung.
© getty
Julian Brandt: Machte gleich Betrieb, leitete eine gute Chance ein und hatte mit einem Fernschuss, der den Pfosten streifte, Pech. Keine Bewertung.
Guillermo Ochoa: Zeigte einige Pflicht-Paraden, ehe er den Freistoß von Kroos mit den Fingerspitzen grandios an die Latte lenkte. Insgesamt musste er neun Mal eingreifen. Note: 2.
© getty
Guillermo Ochoa: Zeigte einige Pflicht-Paraden, ehe er den Freistoß von Kroos mit den Fingerspitzen grandios an die Latte lenkte. Insgesamt musste er neun Mal eingreifen. Note: 2.
Carlos Salcedo: In der 16. Minute wurde er im eigenen Strafraum angeschossen und fabrizierte so fast ein Eigentor. Im Offensivspiel hielt sich der Rechtsverteidger zurück. Note: 3,5.
© getty
Carlos Salcedo: In der 16. Minute wurde er im eigenen Strafraum angeschossen und fabrizierte so fast ein Eigentor. Im Offensivspiel hielt sich der Rechtsverteidger zurück. Note: 3,5.
Hugo Ayala: Gemeinsam mit Moreno organisierte er die Defensive und tat das weitestgehend souverän. Note: 3.
© getty
Hugo Ayala: Gemeinsam mit Moreno organisierte er die Defensive und tat das weitestgehend souverän. Note: 3.
Hector Moreno: Ließ Werner bei dessen Chance in der 3. Minute entwischen. In der 14. scheiterte er mit seinem Kopfball an Neuer. Note: 3.
© getty
Hector Moreno: Ließ Werner bei dessen Chance in der 3. Minute entwischen. In der 14. scheiterte er mit seinem Kopfball an Neuer. Note: 3.
Jesus Gallardo: Bewies links hinten gutes Stellungsspiel und fing einige Zuspiele ab. Offensiv leistete er sich zu viele Ballverluste. Note: 3.
© getty
Jesus Gallardo: Bewies links hinten gutes Stellungsspiel und fing einige Zuspiele ab. Offensiv leistete er sich zu viele Ballverluste. Note: 3.
Andres Guardado: Der passsichere Nebenmann des Kämpfers Herrera. Überzeugte mit 89 Prozent angekommener Zuspiele. In der Schlussphase für Marquez ausgewechselt. Note: 2,5.
© getty
Andres Guardado: Der passsichere Nebenmann des Kämpfers Herrera. Überzeugte mit 89 Prozent angekommener Zuspiele. In der Schlussphase für Marquez ausgewechselt. Note: 2,5.
Hector Herrera: Rackerte im zentralen Mittelfeld und bestritt unzählige Zweikämpfe - von denen er starke knapp 65 Prozent gewann. Eroberte den Ball im Vorfeld des 1:0 von Khedira. In der 10. Minute schloss er ab, scheiterte aber an Neuer. Note: 1,5.
© getty
Hector Herrera: Rackerte im zentralen Mittelfeld und bestritt unzählige Zweikämpfe - von denen er starke knapp 65 Prozent gewann. Eroberte den Ball im Vorfeld des 1:0 von Khedira. In der 10. Minute schloss er ab, scheiterte aber an Neuer. Note: 1,5.
Miguel Layun: Wenig ins Spiel eingebunden, aber mit einigen Abschlusssituationen. Dabei verzog er stets deutlich. Note: 4.
© getty
Miguel Layun: Wenig ins Spiel eingebunden, aber mit einigen Abschlusssituationen. Dabei verzog er stets deutlich. Note: 4.
Carlos Vela: Ließ sich als hängende Spitze immer wieder fallen und startete dann mit Tempo nach vorne - bemüht, aber ineffektiv. In der 45. Minute schoss er knapp links vorbei. Anfang der zweiten Halbzeit ausgewechselt. Note: 3.
© getty
Carlos Vela: Ließ sich als hängende Spitze immer wieder fallen und startete dann mit Tempo nach vorne - bemüht, aber ineffektiv. In der 45. Minute schoss er knapp links vorbei. Anfang der zweiten Halbzeit ausgewechselt. Note: 3.
Hirving Lozano: Von Anfang an wie aufgedreht, kam schon in der 1. Minute erstmals zum Abschluss - Boateng blockte seinen Schuss aber. Krönte seine engagierte Leistung mit dem Tor zum 1:0. Nach der Pause ließe er nach, in der 66. ausgewechselt. Note: 2.
© getty
Hirving Lozano: Von Anfang an wie aufgedreht, kam schon in der 1. Minute erstmals zum Abschluss - Boateng blockte seinen Schuss aber. Krönte seine engagierte Leistung mit dem Tor zum 1:0. Nach der Pause ließe er nach, in der 66. ausgewechselt. Note: 2.
Javier Hernandez: Bei einigen Strafraumszenen und Kontern agierte er zu zögerlich. Beim schnellen Gegenangriff in der 57. mit einem schlechten Querpass zu Vela. Das 1:0 bereitete er perfekt vor. Note: 3.
© getty
Javier Hernandez: Bei einigen Strafraumszenen und Kontern agierte er zu zögerlich. Beim schnellen Gegenangriff in der 57. mit einem schlechten Querpass zu Vela. Das 1:0 bereitete er perfekt vor. Note: 3.
Edson Alvarez: Wurde Anfang der zweiten Halbzeit für Vela eingewechselt und blieb daraufhin unauffällig. Note: 3,5.
© getty
Edson Alvarez: Wurde Anfang der zweiten Halbzeit für Vela eingewechselt und blieb daraufhin unauffällig. Note: 3,5.
Raul Jimenez: Kam in der 66. für Lozano - und trat in der Folge kaum in Erscheinung. Note: 3,5.
© getty
Raul Jimenez: Kam in der 66. für Lozano - und trat in der Folge kaum in Erscheinung. Note: 3,5.
Rafael Marquez: In der 74. kam er ins Spiel und half dann, das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Keine Bewertung.
© getty
Rafael Marquez: In der 74. kam er ins Spiel und half dann, das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Keine Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung