Dienstag, 05.11.2013

Erste Verkaufsphase absolviert

889.305 WM-Tickets zugeteilt

Die ersten 889.305 der etwa drei Millionen Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sind zugeteilt worden. Das teilte der Weltverband FIFA am Dienstag mit.

Objekt der Begierde: Die WM-Tickets sind wie immer heiß begehrt
© getty
Objekt der Begierde: Die WM-Tickets sind wie immer heiß begehrt

Im Losverfahren gingen dabei 71,5 Prozent des Startkontingents an das Gastgeberland (625.276). Kunden aus Deutschland erhielten 18.019 Tickets.

Insgesamt hatten sich 6,2 Millionen Teilnehmer aus 188 Ländern für die Eintrittkarten beworben. Alle Kunden sollen bis zum kommenden Sonntag informiert werden, ob ihre Bestellung in der ersten Phase erfolgreich war. Das nächste Verkaufsfenster öffnet am 11. November (12.00 Uhr) auf FIFA.com und schließt am 28. November (12.00 Uhr). In der zweiten Phase werden 228.959 Tickets vergeben.

Alles zur WM-Quali

Das könnte Sie auch interessieren
Didier Drogba und die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste - es geht dem Ende entgegen

Nach Vorrunden-Aus in Brasilien: Mehrere Stars denken an Rücktritt

Gerrard (l.) ist der verlängerte Arm von Hodgson (r.)

Hodgson: Gerrard ist fit

Pfannenstiel ist der einzige Fußballer der auf allen Kontinenten spielte

Pfannenstiel: Sorge vor WM-Abbruch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.