Ribery-Ausfall droht: "Ich habe Beschwerden"

Von Marco Nehmer
Sonntag, 08.09.2013 | 20:41 Uhr
Weltstar Franck Ribery hat sich eine Verletzung im Gesäß-Bereich zugezogen
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Franck Ribery hat sich im Kreise der französischen Nationalmannschaft eine Verletzung im Gesäßbereich zugezogen und bangt um seinen Einsatz in der WM-Qualifikation gegen Weißrussland. Ob Europas Fußballer des Jahres auch für die kommende Bundesliga-Partie des FC Bayern gegen Hannover 96 fraglich ist, ist unklar.

"Es gab eine Untersuchung, ich habe Beschwerden. Ich kann nicht sagen, dass ich bei 100 Prozent bin. Ich hoffe, dass ich spielen kann", sagte Ribery dem französischen TV-Sender "Telefoot". Am Wochenende konnte der 30-Jährige wegen seiner Blessur nicht trainieren.

Für die Equipe Tricolore wäre ein nicht einsatzfähiger Ribery ein harter Schlag. Der Münchner ist der Star des Teams und die wichtigste Komponente des Offensivspiels von Didier Deschamps. Zudem gingen die Franzosen in den letzten fünf Spielen torlos vom Platz - letzter Torschütze war Ribery im März gegen Georgien.

Verlängert Ribery die Verletztenliste der Bayern?

Es steht für Les Bleus zu befürchten, dass Deschamps in Minsk ohne Ribery planen muss. Aber auch wenn Torknoten gegen den Tabellenletzten der Gruppe I platzen sollte, läuft wohl schon jetzt alles auf die Playoffs für die Franzosen hinaus. Welt- und Europameister Spanien gibt sich an der Spitze keine Blöße und liegt zwei Spieltage vor Schluss drei Punkte in Front.

Indes ist das Ausmaß der Verletzung des jüngst zu Europas Fußballer des Jahres gekürten Flügelstürmers ungewiss. Sollte Ribery auch am 5. Spieltag der Bundesliga gegen Hannover 96 fehlen, würde das die Sorgenfalten von Trainer Pep Guardiola verstärken, der derzeit auch auf Bastian Schweinsteiger, Javi Martinez, Thiago Alcantara und Mario Götze verzichten muss.

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung