Fussball

USA und Klinsmann siegen im Schnee

SID
Clint Dempsey vom FC Fulham markierte im Schneetreiben von Denver das Tor des Tages
© getty

Die Fußball-Nationalmannschaft der USA mit dem in die Kritik geratenen Trainer Jürgen Klinsmann hat sich im Kampf um ein Ticket für die Weltmeisterschaft 2014 mit einem Pflichtsieg zurückgemeldet.

Im völlig verschneiten Denver siegten die Amerikaner dank eines Treffers von Clint Dempsey in der 16. Minute 1:0 (1:0) gegen Costa Rica und verbesserten sich auf Rang zwei der Nord- und Mittelamerika-Qualifikationsgruppe.

Das Auftaktmatch in Honduras hatte die USA noch verloren, Klinsmann wurde danach heftig kritisiert. Mexiko kommt dagegen nur schwer in die Gänge.

Trotz einer 2:0-Führung bei Honduras durch zwei Treffer von Javier Hernandez (Manchester United) reichte es für "El Tricolor" nur zu einem 2:2 (1:0). Nach zwei von zehn Partien liegt Mexiko auf Rang vier. Am Mittwoch (MEZ) empfängt Mexiko die USA zum Favoritenduell.

Alles zur CONCACAF-Qualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung