Capellos Russen mit spätem Siegtreffer

SID
Dienstag, 16.10.2012 | 19:23 Uhr
Russland-Coach Fabio Capello beim 1:0-Sieg gegen Aserbaidschan
© Getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Unter Trainer Fabio Capello behält Russlands Nationalteam seine makellose Bilanz in der WM-Qualifikation. Gegen das Team von Berti Vogts aus Aserbaidschan siegten die Russen knapp 1:0 (0:0).

Gegen das von Berti Vogts betreute Team Aserbaidschans siegten die hoch überlegenen Russen am Dienstagabend knapp 1:0 (0:0) und sind damit auch nach vier Spielen ohne Gegentor. Im spärlich besetzten Moskauer Luschniki-Stadion dauerte es trotz bester Möglichkeiten bis zur 84. Minute, ehe Roman Schirokow der Siegtreffer per Foulelfmeter gelang.

Russland liegt mit der Maximalzahl von zwölf Punkten unverändert auf Platz eins der Gruppe F, Aserbaidschan ist mit einem Punkt aus drei Spielen noch ohne Sieg.

Russlands Gruppe F im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung