WM 2014: Qualifikation

Österreich startet mit DFB-Spiel

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 18:11 Uhr
Die Nationalmannschaft von Österreich startet in der WM-Quali gegen Deutschland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Das Länderspiel am 11. September 2012 gegen die deutsche Nationalmannschaft ist für Österreich nun doch der Start in die Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien.

Weltverband FIFA lehnte den Termin für das als Auftaktspiel geplante Gastspiel auf den Färöer am 6. Juni 2012 ab. Beide Spiele Österreichs gegen die Schafsinseln sind neu angesetzt worden. Das Heimspiel steigt am 22. März 2012, die Partie in Torshavn zum Qualifikations-Abschluss am 15. Oktober 2013.

Deutschland startet am 7. September 2012 mit einem Heimspiel gegen die Färöer. Weitere Gegner neben Österreich sind Schweden, Irland und Kasachstan.

WM-Quali: Der Spielplan für Europa

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung