WM 2010

WM für Pecnik nach Knöchelbruch beendet

SID
Sonntag, 20.06.2010 | 10:51 Uhr
Nejc Pecnik absolvierte bislang fünf Länderspiele für Slowenien
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Slowenien muss für den Rest der WM auf Stürmer Nejc Pecnik verzichten. Der 24-Jährige erlitt kurz vor dem Ende des Gruppenspiels gegen die USA (2:2) einen Bruch des Sprunggelenks.

Für den slowenischen Nationalspieler Nejc Pecnik ist die WM in Südafrika vorzeitig beendet. Der Stürmer erlitt beim 2:2 gegen die USA in der Schlussphase der Begegnung einen Bruch des rechten Sprunggelenks und trat bereits am Samstag die Heimreise an.

Pecnik hatte mit seinem Treffer zum 1:2 im Play-off-Hinspiel in Russland einen wichtigen Beitrag zur WM-Teilnahme der "kleinen Drachen" geleistet.

Brasilien wohl ohne Gilberto Silva

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung