Mittwoch, 16.06.2010

WM 2010

Englands Barry gegen Algerien dabei

England kann im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Algerien auf den verletzungsgeplagten Gareth Barry zurückgreifen. "Er wird spielen", kündigte Three-Lions-Coach Fabio Capello an.

Gareth Barry (l.) spielt seit 2009 für Manchester City
© Getty
Gareth Barry (l.) spielt seit 2009 für Manchester City

Der verletzungsgeplagte Mittelfeldspieler Gareth Barry steht der englischen Nationalmannschaft beim WM-Gruppenspiel am Freitag in Kapstadt gegen Algerien (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) zur Verfügung.

"Er wird spielen. Er trainiert sehr gut und hat keine Probleme mehr. Ich bin glücklich, dass er am Freitag spielen kann", sagte Teammanager Fabio Capello der "BBC".

Barry hatte beim 1:1 der Three Lions zum WM-Start gegen die USA wegen einer Knöchelverletzung gefehlt. Gegen Algerien wird er jetzt wohl wieder neben Frank Lampard ins defensive Mittelfeld rücken.

Der englische Mannschaftskapitän Steven Gerrard könnte dann wieder die linke Mittelfeldseite besetzen.

England im Steckbrief: Alle News und Ergebnisse im Überblick

Bilder des Tages - 16. Juni
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
© Getty
1/6
Rock 'n' Roll! Chipper Jones von den Atlanta Braves feiert seinen Homerun. Viel mehr zu feiern gab es danach nicht mehr. Sein Team verlor gegen die Tampa Bay Rays mit 4:10
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics.html
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
© Getty
2/6
Hangtime! L.A. Laker Shannon Brown überspringt Freund und Feind. Die Lakers ließen den Boston Celtics in Spiel 6 der NBA Finals keine Chance und gewannen mit 89:67
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=2.html
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
© Getty
3/6
Auch der Prominenz im Staples Center zu Los Angeles hat der Auftritt ihres Teams gefallen. Hier posieren Rapper P. Diddy und Snoop Dogg gut gelaunt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=3.html
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
© Getty
4/6
Sieht so ein Erholungstag aus? Der englische Rugby-Nationalspieler David Strettle schaut ehrfürchtig in Richtung des Hais. Die Spieler besuchten die Ocean World in Sydney
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=4.html
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
© Getty
5/6
Miguel Angel Jimenez - mit diesem Namen muss man sich wohl eine dicke Zigarre anzünden. Auch mal während der Aufwärmrunde vor den U.S. Open der Golfer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=5.html
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
© Getty
6/6
Eng und schnell geht es zur Sache in Ascot! Seb Sanders und sein Pferd Junior gewinnen das Pferderennen am ersten Tag des Royal Ascot
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1606/mlb-nba-finals-rugby-england-basketball-snoop-dogg-p-diddy-david-strettle-ascot-junior-la-lakers-boston-celtics,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Gruppe C - Ergebnisse und Tabelle

WM 2010 Gruppenphase - Gruppe C

Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.