WM 2010

Demichelis appelliert an Defensiv-Geist

SID
Mittwoch, 09.06.2010 | 17:23 Uhr
Martin Demichelis warnt vor Leichtsinn in Argentiniens Defensive
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Argentiniens Verteidiger Martin Demichelis warnt sein Team vor dem WM-Start vor Leichtsinnigkeiten in der Defensive. Bei aller Offensivkraft müsse man "hinten sicher stehen."

]Argentiniens Nationalverteidiger Martin Demichelis warnt vor der WM in Südafrika davor, die Defensive zu vernachlässigen.

"Jeder spricht von Messi, Higuain, Milito oder Tevez", sagte der Profi von Bayern München, "aber damit sie gut spielen, müssen wir hinten sicher stehen."

Albiceleste wahrscheinlich nur mit drei Verteidigern

Es wird erwartet, dass Nationaltrainer Diego Maradona im Auftaktspiel gegen Nigeria am Samstag (Sa. 15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) nur mit drei Verteidigern auflaufen wird.

"Argentinien steht in der Pflicht, eine große WM zu spielen. Um das zu erreichen, müssen wir sehr intelligent spielen, um unsere Chancen zu nutzen", äußerte der 29-Jährige.

Griechenland startet ohne Abwehrspieler Moras

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung