WM 2010

Cruyff kritisiert Brasiliens Spielweise scharf

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 16:55 Uhr
Johan Cruyff absolvierte selbst 48 Länderspiele für die Niederlande
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Johan Cruyff hat harsche Kritik an den Auftritten von Rekord-Weltmeister Brasilien bei der WM geübt. "Sie spielen in einer defensiven und uninteressanten Manier", so Cruyff.

Die niederländische Fußball-Ikone Johan Cruyff hat ungewöhnlich harsche Kritik an den bisherigen Auftritten von Rekord-Weltmeister Brasilien bei der WM-Endrunde in Südafrika geübt.

"Sie verfügen über talentierte Spieler, aber spielen Fußball in einer defensiven und uninteressanten Manier. Es ist eine Schande für die Fans und das Turnier. Normalerweise verfügt Brasilien über eine Mannschaft, die die Menschen gerne spielen sehen wollen", sagte der Vize-Weltmeister von 1974 der englischen Zeitung "Daily Mirror". Am Freitag (16.00 Uhr) trifft die niederländische Auswahl im WM-Viertelfinale in Port Elizabeth auf Brasilien.

Der 63-jährige Cruyff führte mit Häme weiter aus: "Ich habe kein Geld übrig für eine Eintrittskarte, um Brasilien spielen zu sehen." Im Verlauf der WM-Endrunde in Südafrika spielten die brasilianischen Ballzauberer noch nicht brillant auf.

Allerdings spazierten sie problemlos ins Viertelfinale. Trainer Dunga lässt den fünfmaligen WM-Champion defensiver spielen als andere brasilianischen Nationalmannschaften in der Vergangenheit bei WM-Turnieren.

Brasiliens Elano fällt für Niederlande-Spiel aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung