Ungarn mit Kiraly und Torghelle gegen DFB-Team

SID
Mittwoch, 26.05.2010 | 12:51 Uhr
Gabor Kiraly steht beim TSV 1860 München unter Vertrag
© Getty

Mit den Bundesliga-Legionären Gabor Kiraly (1860 München) und Sandor Torghelle (FC Augsburg) tritt die ungarische Nationalmannschaft am Samstag in Budapest gegen Deutschland an.

Mit zwei Deutschland-Legionären tritt Ungarn am Samstag (20.00 Uhr) in Budapest zum Testspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft an.

Trainer Erwin Koeman berief die beiden Zweitligaspieler Gabor Kiraly (1860 München) und Sandor Torghelle (FC Augsburg) in den 20-köpfigen Kader.

An Torghelle hat die DFB-Auswahl schlechte Erinnerungen. Der 28-Jährige, der zur kommenden Saison ablösefrei zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wechselt, erzielte beim 2:0-Sieg der damals von Lothar Matthäus trainierten Ungarn im Länderspiel gegen Deutschland am 6. Juni 2004 in Kaiserslautern beide Treffer. Insgesamt stehen beim Stürmer in 40 Länderspielen elf Tore zu Buche.

Gabor Kiraly im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung