Fussball

FIFA gibt 150.000 WM-Tickets in freien Verkauf

SID
Mittwoch, 26.05.2010 | 14:14 Uhr
Ab Freitag stehen weitere 150.000 WM-Tickets zum freien Verkauf
© sid

Die FIFA wird am Freitag weitere 150.000 Eintrittskarten für die WM-Partien in Südafrika zum Verkauf freigeben. Dabei handelt es sich um Tickets für die Spiele eins bis 64.

Der Fußball-Weltverband FIFA wird am Freitag weitere 150.000 Eintrittskarten für die Spiele der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) zum Verkauf freigegben.

Das erklärte FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke am Mittwoch anlässlich der offiziellen Übergabe des neuen WM-Stadions in Kapstadt für die Dauer der WM an die FIFA.

"Dabei handelt es sich um Karten für die Spiele eins bis 64", unterstrich der Franzose. Die Tickets seien Rückläufer und zwei Wochen vor dem Anpfiff das letzte Kontingent, das die FIFA auf den Markt werfe.

"Die Auslastung der Stadien liegt derzeit bei 96 Prozent", ergänzte Valcke. Einzelheiten wolle er auf einer Pressekonferenz am Donnerstag in Johannesburg nennen.

Alle News und Infos zur WM 2010 in Südafrika

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung