WM 2018

Beckham übergibt englische WM-Bewerbung

SID
Montag, 10.05.2010 | 14:00 Uhr
FA-Präsident Lord Triesman (M.) setzt auf David Beckham (r.) als WM-Botschafter
© sid
Advertisement
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Englands Ex-Kapitän David Beckham wird Mitte Mai die WM-Bewerbung an FIFA-Präsident Joseph S. Blatter übergeben. Das Fußball-Mutterland hofft auf Austragung der Endrunde 2018.

Der ehemalige englische Kapitän David Beckham wird am 14. Mai beim Weltverband die Unterlagen für die Bewerbung um die Austragung der WM-Endrunde 2018 an FIFA-Präsident Joseph S. Blatter übergeben. "Er ist dafür genau der Richtige. Niemand repräsentiert die Leidenschaft für den Fußball in unserem Land besser als David", sagte Lord David Triesman, Vorsitzender des englischen Fußball-Verbandes FA.

Der derzeit verletzte Beckham soll bei der Bewerbung des Fußball-Mutterlandes eine große Rolle spielen. Wegen eines Achillessehnerisses wird der Mittelfeldspieler nicht an der WM-Endrunde in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) teilnehmen.

Die russische Delegation, die am Freitag ihre Bewerbungsunterlagen für die Austragung der WM-Endrunden 2018 oder 2022 abgeben wird, führt der stellvertretende Ministerpräsident Igor Schuwalow an. Der Politiker übergibt die Dokumente symbolisch an Blatter und FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke. Zum Tross der Russen zählen auch der russische Sportminister Witalij Mutko und Fußball-Verbands-Präsident Sergej Fursenko.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung