Run auf WM-Tickets bleibt bislang aus

SID
Donnerstag, 14.01.2010 | 13:11 Uhr
Harald Stenger ist seit 2001 Pressesprecher beim DFB
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der Ticket-Verkauf für die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Südafrika verläuft nur schleppend. Bislang wurden nur wenige Tickets abgesetzt.

Die deutsche Nationalmannschaft muss bei der WM in Südafrika offenbar auf die erhoffte Fan-Unterstützung verzichten. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung hat der Deutsche Fußball-Bund in der am Mittwochnacht ausgelaufenen Verkaufsrunde nur um die tausend Tickets für die Vorrundenspiele gegen Australien, Ghana und Serbien abgesetzt.

Der DFB wollte dies am Donnerstag auf Nachfrage weder bestätigen, noch dementieren. "Wir kommentieren keinerlei Zahlen, solange uns noch nichts vorliegt. Wir warten, welche Zahlen uns von der FIFA vorgelegt werden, dann sehen wir weiter", sagte DFB-Mediendirektor Harald Stenger.

Dem DFB stehen wie jedem Teilnehmerland jeweils zwölf Prozent der Tickets aus seinen drei Vorrundenspielen zu - insgesamt fast 21. 000 Karten. Nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung" verliefen auch die Verkäufe in anderen Ländern schleppend.

Schlechte Zeiten für Ticket-Agenten

Selbst in England sollen noch Karten aller Kategorien verfügbar sein. Der Niederländische Fußballverband KNVB soll bei der FIFA sogar wegen einer Verlängerung der Verkaufsfrist angefragt haben. Zugleich klagen internationale Ticket-Agenten, dass sie auf ihren Kontingenten festsitzen würden.

Der Weltverband gab auf "SZ"-Anfrage mit Verweis auf den laufenden generellen Verkauf keine präzisen Zahlen heraus. Die FIFA hielt aber fest, dass über ihre Internet-Plattform namentlich Interessenten aus England, den USA und Deutschland angefragt hätten. Weiter gab sie bekannt, dass man in dieser Verkaufsphase einen "signifikanten Interessensanstieg" bei den südafrikanischen Fans verzeichnet habe.

WM-Ticket verkauf startet

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung