Fussball

Totti denkt an Comeback im Nationalteam

SID
Francesco Totti machte sein letztes Spiel für Italien im WM-Finale 2006
© Getty

Weltmeister Francesco Totti erwägt eine Rückkehr in das italienische Nationalteam. Der 32-Jährige war nach dem WM-Finale 2006 aus der Squadra Azzurra zurückgetreten.

"Ich werde mich mit Trainer Marcello Lippi unterhalten, und gemeinsam werden wir über meine Rückkehr ins Nationalteam beraten", sagte der 32 Jahre alte Kapitän von AS Rom, der auch seinen Vertrag mit dem Klub bis 2014 verlängern will.

Totti war nach dem WM-Triumph 2006 in Berlin aus der Squadra Azzurra zurückgetreten und hatte zuletzt häufiger mit Verletzungen zu kämpfen.

Frühes Aus im Confed-Cup

Lippi hatte nach dem schwachen Abschneiden bei der EM 2008 in Österreich und der Schweiz seinen Nachfolger Roberto Donadoni wieder abgelöst.

Beim Confed-Cup im vergangenen Monat in Südafrika waren die Italiener bereits in der Vorrunde gescheitert.

Francesco Totti im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung