Samstag, 06.09.2008

WM 2010

Neuseeland sichert sich WM-Playoff-Platz

Neuseeland hat sich mit einem 3:1 (1:0)-Erfolg über Neukaledonien bereits nach vier von sechs Spielen den Sieg der Ozeanien-Qualifikation gesichert.

© Getty

Mit 12 Punkten und 11:3 Toren ist Neuseeland nicht mehr von Platz eins der Qualifikation zu verdrängen.

Als Ozeanien-Sieger ist Neuseeland allerdings nicht direkt für die WM 2010 qualifiziert, sondern muss im Herbst 2009 gegen den fünftplatzierten der Asien-Qualifikation zwei Playoff-Spiele um den Einzug in die WM-Endrunde austragen.

In Neukaledonien sorgten Ryan Nelsen (15./links im Bild) und Shane Smeltz (66./76.) für die Tore.

Für Confed-Cup qualifiziert

Als Ozeanien-Sieger sind die All Blacks auch für den Confederations Cup 2009 in Südafrika qualifiziert.

Neuseeland profitierte davon, dass Australien aufgrund besserer Wettbewerbsbedingungen erstmals in der Asien-Qualifikation antritt. So war der Weg frei für den "kleinen Bruder".

Die Ergebnisse der Ozeanien-Qualifikation

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Franz Beckenbauer sagt wegen eines möglichen Steuervergehens aus

Beckenbauer sagt vor Schweizer Bundesanwaltschaft aus

Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer stehen immer mehr unter Beschuss

Vertuschungsvorwürfe immer schlimmer

Jürgen Klinsmann trainiert die USA seit 2011

US-Coach Klinsmann will Vertrag bis 2018 erfüllen


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.