Samstag, 06.09.2008

WM 2010

Vogts und Aserbaidschan mit Auftakt-Niederlage

Berti Vogts ist als Nationaltrainer Aserbaidschans mit einer Niederlage gegen Wales in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010 gestartet. Bei seinem Pflichtspiel-Debüt als Coach der Kaukasus-Republik verlor der ehemalige Bundestrainer in Cardiff mit 0:1 (0:0).

Wales - Aserbaidschan 1:0
© Getty
Wales - Aserbaidschan 1:0

Zunächst hatte der Waliser Jason Koumas vom englischen Premier-League-Klub Wigan Athletic einen Elfmeter verschossen (67. Minute). Dann besiegelte Sam Vokes, der in der zweiten englischen Liga bei den Wolverhampton Wanderers spielt, doch noch den Erfolg für Wales (83.).

Aserbaidschans Fabio Luis Ramim hatte zwischenzeitlich die Gelb-Rote Karte (68.) gesehen.

Aserbaidschan spielt wie Deutschland in der Qualifikationsgruppe 4. Die zwei Duelle beider Länder finden am 12. August und 9. September 2009 statt.

Vogts ist seit Anfang April Trainer Aserbaidschans, das sich bisher weder für eine EM- noch eine WM- Endrunde qualifizieren konnte.

Alle Gruppen jetzt im LIVE-TICKER

Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer stehen immer mehr unter Beschuss

Vertuschungsvorwürfe immer schlimmer

Jürgen Klinsmann trainiert die USA seit 2011

US-Coach Klinsmann will Vertrag bis 2018 erfüllen

Sergio Ramos wurde 2010 mit Spanien Weltmeister in Südafrika

Turnier kostet Südafrika über zwei Milliarden Euro


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.