Vogts und Aserbaidschan mit Auftakt-Niederlage

SID
Samstag, 06.09.2008 | 18:20 Uhr
Wales - Aserbaidschan 1:0
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Berti Vogts ist als Nationaltrainer Aserbaidschans mit einer Niederlage gegen Wales in die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010 gestartet. Bei seinem Pflichtspiel-Debüt als Coach der Kaukasus-Republik verlor der ehemalige Bundestrainer in Cardiff mit 0:1 (0:0).

Zunächst hatte der Waliser Jason Koumas vom englischen Premier-League-Klub Wigan Athletic einen Elfmeter verschossen (67. Minute). Dann besiegelte Sam Vokes, der in der zweiten englischen Liga bei den Wolverhampton Wanderers spielt, doch noch den Erfolg für Wales (83.).

Aserbaidschans Fabio Luis Ramim hatte zwischenzeitlich die Gelb-Rote Karte (68.) gesehen.

Aserbaidschan spielt wie Deutschland in der Qualifikationsgruppe 4. Die zwei Duelle beider Länder finden am 12. August und 9. September 2009 statt.

Vogts ist seit Anfang April Trainer Aserbaidschans, das sich bisher weder für eine EM- noch eine WM- Endrunde qualifizieren konnte.

Alle Gruppen jetzt im LIVE-TICKER

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung