Fussball

"bwin": Hamburg und Bremen schaffen es

SID
Torsten Frings ist mit den Bremern für "bwin" Favorit für den Einzug ins UEFA-Cup-Viertelfinale
© Getty

Vor dem UEFA-Cup-Achtelfinale glaubt Wettanbieter "bwin" an einen Viertelfinaleinzug von Werder Bremen und dem Hamburger SV. Nachdem die Bremer den bisherigen Titelfavoriten AC Mailand ausgeschaltet haben, ist nun Manchester City Titelkandidat Nummer eins.

Wettanbieter "bwin" setzt im UEFA-Cup auf Werder Bremen und den Hamburger SV. Die Schaaf-Elf ist gegen St. Etienne Favorit mit einer Quote von 1,35. Die Mannschaft von Coach Martin Jol muss gegen Galatasaray Istanbul ran und wird mit einer Quote von 1,55 notiert.

Manchester City Titelfavorit

Manchester Citys Millionen-Truppe um den Brasilianer Robinho ist Titelkandidat Nummer eins. Bei einem Einsatz von zehn Euro bekäme man bei einem Titelgewinn von ManCity 62,50 Euro zurück. Werder und ZSKA Moskau folgen mit einer Quote von 7,50.

Auffällig ist, dass die Bremer vor dem Spiel gegen den AC Milan noch eine Quote von 34,00 auf den Gewinn des UEFA-Cups hatten.

Es folgen der Hamburger SV (Quote 8,50) und der letztjährige Cup-Gewinner Zenit St. Petersburg (Quote 10,00).

Alle Partien des UEFA-Cup-Achtelfinals im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung