Schalkes Pander noch nicht dabei

SID
Dienstag, 04.11.2008 | 14:30 Uhr
Christian Pander, Schalke, UEFA-Cup
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Schalke-Trainer Fred Rutten verzichtet auf Christian Pander im UEFA-Cup bei Racing Santander. Der Linksverteidiger befindet sich erst seit Dienstag im Mannschaftstraining.

Obwohl Pander am Dienstag beim Schalke 04 ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist, wird Trainer Fred Rutten auf einen Einsatz des Linksverteidigers im UEFA-Cup-Spiel am Donnerstag (20.30 Uhr im SPOX-TICKER) bei Racing Santander verzichten. Der Nationalspieler hat wegen eines Blutergusses in der linken Wade rund einen Monat gefehlt.

Nationalspieler Heiko Westermann musste hingegen wegen einer leichten Grippe eine Pause einlegen, wird aber wohl am Mittwoch mit nach Nordspanien reisen.

UEFA-Cup: Schalkes Gruppe A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung