Sonntag, 28.09.2008

UEFA-Cup

Hertha auch in Dublin ohne Kacar

Hertha BSC muss auch im UEFA-Pokal-Rückspiel der ersten Runde bei St. Patrick's Athletic auf Mittelfeldspieler Gojko Kacar verzichten. Der Serbe hatte auch bei der 0:1-Niederlage in der Bundesliga gegen Energie Cottbus wegen einer Waden-Blessur gefehlt.

Kacar, Hertha BSC Berlin
© Getty

Mittelfeldspieler Patrick Ebert muss sich einer Leistenoperation unterziehen und danach drei bis vier Wochen pausieren.

Auch die Langzeitverletzten Lucio, der über ein Jahr nach seiner Knie-Verletzung in den nächsten Tagen wieder mit dem Balltraining beginnen soll, Christian Fiedler, Amine Chermiti und Rodnei stehen wie Lennart Hartmann für die UEFA-Cup-Reise nach Dublin nicht zur Verfügung.

Das Hinspiel in Berlin hatte Hertha gegen den siebenmaligen irischen Meister St. Patrick's Athletic mit 2:0 gewonnen. "Wir müssen uns jetzt schnell auf das Dienstag-Spiel konzentrieren, wir müssen die Gruppenphase erreichen", forderte Hertha-Trainer Lucien Favre.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.