Samstag, 05.07.2008

UEFA-Cup

Ramenskoje heißt wohl der Gegner

Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss in der dritten Runde des UI-Cups wahrscheinlich nach Osteuropa reisen.

Fußball, UI-Cup, Stuttgart, Roberto Hilbert
© Getty

Der russische Vertreter Saturn Ramenskoje hat im Hinspiel der zweiten Runde gegen Etzella Ettelbrück mit 7:0 (4:0) gewonnen und dürfte sich von den Luxemburgern das Weiterkommen im Rückspiel am 13. Juli kaum noch nehmen lassen.

Der VfB muss dann am 19. oder 20. Juli zunächst auswärts antreten, sein Heimspiel trägt der Bundesliga-Sechste voraussichtlich am 27. Juli aus. Der Gewinner der dritten UI-Cup-Runde spielt dann in der Qualifikation zum UEFA-Pokal.

Das könnte Sie auch interessieren
Steven Pienaar erzielte das 1:0 für den FC Everton gegen Sporting

Everton siegt knapp gegen Sporting

Christian Seifert ist Sprecher der Initiative Profisport

Seifert: Akteneinsicht vor Weihnachten

Enttäuscht, aber fair, gratuliert Thomas Schaaf seinem Trainerkollegen Mircea Lucascu zum Sieg

Schaaf: "Letzte Zug nach vorn fehlte"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.