UEFA-Cup

Fröjdfeldt leitet Endspiel in Manchester

SID
Montag, 12.05.2008 | 13:43 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Manchester - Der schwedische Schiedsrichter Peter Fröjdfeldt leitet das UEFA-Pokal-Endspiel zwischen dem FC Zenit St. Petersburg und den Glasgow Rangers. Dies gab die Europäische Fußball-Union UEFA bekannt.

Der 44 Jahre alte Unparteiische wird dabei von seinen Assistenten Stefan Wittberg und Henrik Andren unterstützt. Vierter Offizieller ist Martin Ingvarson.

Das Schiedsrichtergespann ist auch bei der EM in Österreich und der Schweiz im Einsatz.

Fröjdfeldt pfiff bereits das diesjährige Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale zwischen dem FC Liverpool und dem FC Arsenal (4:2) an der Anfield Road.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung