Lell und Ottl im Kader

Hitzfeld erwartet Kampfspiel in Aberdeen

SID
Mittwoch, 13.02.2008 | 11:59 Uhr
Fußball, UEFA Cup, Bayern, Lell
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Voller Zuversicht ist der deutsche Rekordmeister FC Bayern München zum UEFA-Pokal-Hinspiel beim FC Aberdeen aufgebrochen. "Wir sind der FC Bayern und fahren dahin, um zu gewinnen", sagte Trainer Ottmar Hitzfeld vor dem Abflug in die schottische Hafenstadt.

Hitzfeld rechnet mit einem Kampfspiel, in dem es darum gehen werde, die Zweikämpfe anzunehmen. Für Willy Sagnol und Mark van Bommel sollen Christian Lell und Andreas Ottl ins Team rücken. Die Position des weiterhin verletzten Antreibers Franck Ribery soll erneut Bastian Schweinsteiger einnehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung