Bayern-Gegner Aberdeen kassiert Pleite

SID
Sonntag, 20.01.2008 | 13:09 Uhr
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

München - Bayern Münchens UEFA-Pokal-Gegner FC Aberdeen hat in der schottischen Meisterschaft am 23. Spieltag eine deutliche 0:3-Niederlage bei Dundee United kassiert.

Nach einer torlosen ersten Spielhälfte erzielten Noel Hunt (50. Minute) und der zweimal erfolgreiche Barry Robson (77./84.) die Tore gegen den Gegner des FC Bayern im Sechzehntel-Finale des UEFA-Cups.

Das Hinspiel findet am 14. Februar in Aberdeen statt, die entscheidende zweite Partie eine Woche später in München.

Mit 33 Punkten aus 23 Spielen belegt Aberdeen in der schottischen Premier League aktuell den fünften Rang, Dundee ist mit 35 Zählern Dritter hinter dem Glasgower Spitzenduo Celtic und Rangers.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung