Nicolas Anelka aus WM-Kader verbannt

Von Tickerer: Daniel Reimann
Samstag, 19.06.2010 | 17:13 Uhr
Nicolas Anelka bestritt bislang 68 für die Equipe Tricolore
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Ligue 1
Bordeaux -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Nizza
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Nicolas Anelka wurde nach seinen Beleidigungen Richtung Trainer Domenech heimgeschickt (15.40 Uhr). Marko Marin steht offenbar bei Spurs-Trainer Harry Redknapp auf der Wunschliste (13.15 Uhr). Italiens Keeper Buffon erwartet eine Operation nach der WM (11.28 Uhr). Anelka soll seinen Coach Raymond Domenech aufs Übelste beschimpft haben - auch William Gallas sorgte für Ärger (11.10 Uhr).

18 Uhr: Und damit war's das für heute. Doch der Ball rollt noch weiter. Ab 20.15 Uhr könnt Ihr die Partie Kamerun - Dänemark topaktuell im LIVE-TICKER verfolgen. Und ab morgen Vormittag gibt es hier wieder eine brandneue Ausgabe von Rund um den Ball. Bis dahin noch einen schönen WM-Abend allerseits!

17.50 Uhr: GHA-AUSSchluss! Aus! Vorbei! Ghana holt gegen Australien einen Punkt. Zwar sind die Black Stars nach dem 1:1 zwar Gruppenerster, doch gegen dezimierte Australier war deutlich mehr drin. Die Ausgangslage für das letzte Gruppenspiel gegen Deutschland hätte man sich ein wenig komfortabler gestalten können.

17.35 Uhr: Für Sloweniens Nejc Pecnik ist die WM 2010 bereits beendet. Im Spiel gegen die USA zog sich der Stürmer eine Knöchelverletzung zu und musste vom Platz getragen werden. Offenbar hat er sich den Knöchel gebrochen, damit kann er kein Spiel mehr bei dieser Weltmeisterschaft bestreiten.

17.23 Uhr: Die Mexikaner müssen zehn Tage ohne Nationalspieler Carlos Vela auskommen. Der hatte sich im Spiel gegen Frankreich eine Verletzung an der Beckenmuskulatur zugezogen und muss eine Zwangspause einlegen. Er fehlt damit im dritten Gruppenspiel am Dienstag gegen Uruguay.

17.10 Uhr: Und wieder einmal: UPDATEDenn jetzt ist es offiziell: Frankreichs Nicolas Anelka wurde aus dem WM-Kader verbannt und kann jetzt wieder nach Hause fahren. Grund dafür waren seine verbalen Aussetzer gegenüber Trainer Raymond Domenech (siehe 11.10 Uhr).

17 Uhr: Anelkas Ausraster war nicht das einzige verbale Highlight des heutigen Tages. Capello schießt gegen Rooney. Brasiliens Staatsoberhaupt steht auf Rumpelfußball. Was dahinter steckt, erfahrt Ihr in unserer heutigen Ausgabe von "Aufgeschnappt". Klick mich.

16.52 Uhr: Aufgepasst, Ottmar: Chile kann im zweiten Gruppenspiel gegen Hitzfelds Schweizer auf Goalgetter Humberto Suazo zählen. Der hat seine Muskelfaserriss auskuriert und trainiert mittlerweile wieder. Gegen die Schweiz soll der 29-Jährige wieder auflaufen.

16.40 Uhr: UPDATEFrankreichs Nicolas Anelka hat heute nicht am Training teilgenommen. Damit haben die Spekulationen um eine mögliche Verbannung Anelkas aus dem WM-Kader einen neuen Anschub erhalten. Was meint Ihr: Wird Anelka tatsächlich rausgeschmissen oder lässt der französische Verband Gnade vor Recht ergehen?

16.28 Uhr: Gha-AusHier ist was los! Ghana gleich per Elfmeter aus. Asamoah Gyan versenkte ganz cool einen Handelfmeter rechts unten. Zuvor hatte Australiens Superstar Harry Kewell einen Sieben-Meter-Schuss von Mensah auf der Linie mit dem Oberarm gehalten. Schiedsrichter Rosetti zögerte keine Sekunde und stellte Kewell mit glatt Rot vom Platz. Zwischenstand nach 28 Minuten: Ghana - Australien 1:1.

16.22 Uhr: Satte 124 Spiele hat Robert Vittek für den 1. FC Nürnberg bestritten. Nun hat ihn die Sehnsucht nach der Bundesliga gepackt: "Ich hatte da eine schöne Zeit. Ich würde sehr gerne zurückgehen", erklärte Vittek in Südafrika. zurzeit steht der 28-Jährige noch beim OSC Lille unter Vertrag, ist momentan an den türkischen Klub Ankaragücü ausgeliehen.

16.13 Uhr: Gha-AusDas ging aber fix! Die Socceroos gehen mit 1:0 in Führung. Einen 25-Meter-Freistoß von Bresciano kann Ghanas Keeper Kingson nur tölpelhaft nach vorne abwehren. Holmann ist zur Stelle, sagt Danke und netzt aus sechs Metern ein. Zwischenstand nach 13 Minuten: Ghana - Australien 0:1.

16 Uhr: Gha-AusUnd der Ball rollt schon wieder! In den kommenden gut 90 Minuten entscheidet sich, mit welcher Ausgangsposition die DFB-Elf im dritten Gruppenspiel gegen Ghana auflaufen wird. Denn die Black Stars bestreiten jetzt ihre zweite Vorrundenpartie gegen Australien. Allerdings fällt bei Ghana die Stamm-Innenverteidigung aus und die Socceroos können auf ihren Superstar Harry Kewell zählen. Hier geht's zum LIVE-TICKER.

15.49 Uhr: Viel wird spekuliert über eine mögliche Rückkehr von Michael Ballack in die Bundesliga. Daran beteiligt sich nun auch Simon Rolfes von Ballacks Ex-Klub Bayer Leverkusen: "Ich gehe davon aus, dass Michael in die Bundesliga zurückkommt", sagte Rolfes und sprach sich gleich mal für ein Engagement Ballacks beim Werksklub aus: "Michael würde uns mit Sicherheit verstärken. Außerdem habe ich in der Nationalmannschaft mit ihm ja auch gut harmoniert." Was meint Ihr, wohin zieht es unseren etatmäßigen DFB-Kapitän?

15.40 Uhr: Nach den üblen Beleidigungen Richtung Trainer Raymond Domenech (siehe 11.10 Uhr) steht Frankreichs Nicolas Anelka offenbar kurz vor der Verbannung aus dem WM-Kader. Laut "Canal+" hatten sich heute Morgen Verantwortliche des französischen Fußball-Verbandes getroffen, um über die Causa Anelka zu beraten. Angeblich wurde beschlossen, dass Anelka als Konsequenz heimgeschickt wird. Der Vize-Präsident des französischen Verbandes äußerte sich bereits folgendermaßen: "Die Sache erscheint mir klar. Wenn er wirklich die Worte, die man heute hörte, benutzt hat, dann hat er dort nichts mehr zu suchen."

15.20 Uhr: NED-JAPUnd das war's! Die Holländer gehen in einem weitgehend lahmen Kick als Sieger vom Platz. Erst in der Schlussphase wurde es nochmal richtig spannend: Niederlande verpasste die Entscheidung, fast wäre Japan der Lucky Punch zum Ausgleich noch gelungen. Fast. Endstand: Niederlande - Japan 1:0. Hier geht's zur Analyse des Spiels.

15.09 Uhr: Doppelter Rückschlag für Portugal! Nummer eins: Deco hat sich im gestrigen Training eine Zerrung zugezogen, sein Einsatz am Montag gegen Nordkorea ist gefährdert. Nummer zwei: Die FIFA hat Portugals Einspruch gegen die Gelbe Karte für Cristiano Ronaldo abgelehnt. "Uns wurde mitgeteilt, dass es sich nicht um einen solchen Irrtum handelt, bei dem der falsche Spieler bestraft wurde, sondern schlimmstenfalls um einen Fehler in Bezug auf die Regeln", erklärte der Sprecher des potugiesischen Verbandes. Ronaldo sah nach einer harmlosen Rangelei mit Guy Demel im Spiel gegen die Elfenbeinküste die Gelbe Karte.

15 Uhr: Der 1. FC Nürnberg treibt die Transferplanungen für die kommende Saison weiter voran. Nach Per Nilsson, Julian Schieber und Rubin Rafael Okotie steht nun der vierte Neuzugang ins Haus. Der FCN ist am Leverkusener Jens Hegeler interessiert, wie Sportdirektor Martin Bader gegenüber der "Abendzeitung" bestätigte: "Wir sind schon länger an ihm dran und würden ihn gerne für zwei Jahre ausleihen."

14.51 Uhr: Die Aufregung um Schiedsrichter Alberto Undiano Mallenco hält auch einen Tag nach seiner umstrittenen weil farbenfrohen Leistung im Spiel Deutschland - Serbien (Platzverweis gegen Miroslav Klose, dazu noch sieben weitere Gelbe Karten) weiter an. Wir haben mal ein paar interessante Fakten zu Undiano gesammelt:

Insgesamt leitete er bisher 170 Spiele in der Primera Division und sprach 815 gelbe Karten, 29 gelb-rote und 17 rote Karten aus

Das heißt im Schnitt: 4,79 Gelbe pro Spiel, alle 3,7 Spiele ein Platzverweis

In der abgelaufenen Primera-Division-Saison hat er in 17 Spielen 80 Gelbe und 11 Platzverweise ausgesprochen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung