Der Fußball-Tag im Ticker

Spanien gewinnt, Italien verliert

Von Tickerer: Matthias Kerber
Donnerstag, 03.06.2010 | 08:59 Uhr
Gianluigi Buffon spielt seit 2001 für Juventus Turin
© Getty
Advertisement
Bundesliga
FrJetzt
S04-M05: Jetzt die Highlights anschauen!
A-League
Live
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Live
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Primeira Liga
Porto -
Pacos Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Super Liga
Roter Stern Belgrad -
Lucani
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Sao Paulo -
Flamengo
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe

Spanien besiegt Südkorea, Italien verliert gegen Mexiko (19.58 Uhr). Michael Ballack soll angeblich bei Real Madrid auf dem Wunschzettel stehen (14.20 Uhr). Inter-Star Maicon will in Zukunft für die Königlichen auflaufen (12.05 Uhr). Rafael Benitez steht laut Medienberichten kurz vor der Ablösung beim FC Liverpool (10.05 Uhr).  Eljero Elia beendet die Spekulationen um einen möglichen Wechsel zu Juventus (10.07 Uhr).

21.14 Uhr: Mit dem Abpfiff verabschieden auch wir uns für heute, schließlich spielt Deutschland schon eine ganze Weile. (Hier geht's zum LIVE-TICKER). Morgen geht es wieder wie gewohnt weiter. Wir freuen uns auf Euch.

21.13 Uhr: ITA-MEX Es gab vier Minuten Nachspielzeit obendrauf, doch dann pfiff Schiri Verbist ab. Es bleibt beim Sieg für Mexiko. Die Mittelamerikaner gewinnen 2:1.

21.07 Uhr: ITA-MEX 1:2 - Und da ist das TOR für Italien. Aber ziemlich kurios zustandegekommen: Einen Abpraller am linken Pfosten nutzt Bonucchi reaktionsschnell aus und schiebt den Ball aus einem Meter Entfernung in den Kasten. Keine Chance für Perez. Kurz zuvor wechselte Italien: Cannavaro raus, dafür kam Bocchetti.

21.00 Uhr: ITA-MEX 0:2 - Mexiko wechselt erneut: Castro kommt für Vela. Auch Italien probiert etwas Neues: Palombo kommt für Pirlo. Und TOR für Mexiko: Dank Medina führen die Mittelamerikaner 2:0. Ein schöner Steilpass findet Medina, der knapp nicht im Abseits steht. Der köpft sich den Ball nochmal zurecht und zieht von halbrechts aus etwa acht Metern ab.

20.49 Uhr: ITA-MEX 0:1 - Mexiko wechselt gleich zweimal: Moreno kommt für Rodriguez, Blanco für Hernandez.

20.46 Uhr: ITA-MEX 0:1 - Und es gibt Gelb für den mexikanischen Torhüter Perez.

20.40 Uhr: ITA-MEX 0:1 - Italien gibt nun mächtig Gas, doch bisher springt nichts dabei raus. Eben erst gab es einen vielversprechenden Steilschuss in die Spitze, doch es war Abseits. Lippi reagiert und wechselt: Gilardino geht raus, dafür kommt Pazzini.

20.31 Uhr: ITA-MEX 0:1 - Wechsel bei Italien: Giovani geht raus, Medina kommt dafür rein.

20.25 Uhr: ITA-MEX 0:1 Anpfiff: Es geht wieder los in Brüssel. Schiedsrichter Johan Verbist hat die Partie freigegeben.

20.06 Uhr: ITA-MEX Halbzeit: Mexiko führt nach wie vor mit 1:0.

20.02 Uhr: ITA-MEX 0:1 Cannavaro wagt einen Vorstoß, wird aber von der mexikanischen Abwehrkette gestoppt: Freistoß für Italien aus gut 25 Metern von halbrechts. Doch der Ball fliegt über das Tor. Perez hat es Kommen sehen.

19.51 Uhr: KOR-SPA Abpfiff: Das Spiel endet mit einem Sieg für Spanien. Völlig verdient, denn sie haben das Spiel über weite Strecken dominiert.

19.49 Uhr: KOR-SPA Spanien drückt jetzt aufs Gas. Ein Tor reicht ihnen nicht. Korea kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus und steht jetzt tief.

19.45 Uhr: KOR-SPA Jesus Navas macht das TOR für Spanien. Was für eine Fackel aus gut 25 Meter vom Spanier. Woon Jae Lee fliegt noch heran, aber bei der Power war er absolut machtlos.

19.39 Uhr: KOR-SPA Beide Teams haben gewechselt. Nun sind Silva und Du-Ri Cha dabei. Verteidiger Young Pyo Lee wurde rasant von den Beinen gefegt, doch es gibt keine Karte. Doch die Spielweise beider Teams ist rauher geworden.

19.34 Uhr: ITA-MEX Und die nächste gelbe Karte, diesmal für Bonucci. Dem jungen Verteider vom AS Bari hätte da etwas mehr Zurückhaltung besser getan. Und TOR für Mexiko!!! Carlos Vela schiebt den Ball nach einer Flanke von rechts aus drei Metern Entfernung in den Kasten. Da war Buffon machtlos.

19.33 Uhr: KOR-SPA Auch hier geht es jetzt etwas härter zur Sache. Korea geht nach anfänglicher Zurückhaltung in der zweiten Hälfte wesentlich konsequenter in die Zweikämpfe rein.

19.30 Uhr: ITA-MEX Hernandez bekommt die Gelbe Karte, da ist er zu hart eingestiegen. Die Strafe gibt's völlig zu Recht.

19.26 Uhr: KOR-SPA Spanien kontrolliert den Ball, hat mehr Spielanteil als Korea. Doch zu richtigen Chancen ist es in der zweiten Hälfte bisher nicht gekommen. Halbherzige Schüsse aufs koreanische Tor war bisher das höchste der Gefühle.

19.23 Uhr: ITA-MEX Was für ein Beginn. Italien hat gleich mit der ersten Ecke eine Riesen-Chance! Ecke von rechts, Gewimmel im Strafraum und ein Kopfball an die Latte. Da wäre Perez nicht mehr rangekommen.

19.20 Uhr: KOR-SPA Ramos ergreift immer wieder die Initiative, versucht sich als Ideengeber. Doch Korea hat ihn gut im Griff.

19.17 Uhr: ITA-MEX Anpfiff. Los geht's.

19.16 Uhr: KOR-SPA Koreas schneller Konterversuch wird von Spaniens Abwehr abgefangen. Der Großteil des Spiels findet im Mittelfeld statt. Richtig gefährliche Aktionen gab es bislang in der 2. Hälfte noch nicht.

19.12 Uhr: ITA-MEX Gleich geht es hier los, die Mannschaften stehen bereits auf dem Feld - jetzt gibt es die Nationalhymne.

19.07 Uhr: KOR-SPA Korea versucht es immer wieder über rechts, doch die spanische Abwehr steht gut. Auf beiden Seiten aber gibt es zuviele Ballverluste, es wird zu hektisch, zu unüberlegt gespielt.

19.03 Uhr: KOR-SPA Es geht wieder los in Innsbruck. Unter anderem Pepe Reina darf bzw. muss in der Kabine bleiben, dafür spielt jetzt Victor Valdez.

19.00 Uhr: Laut "Kicker" ist der VfL Wolfsburg an einer Verpflichtung von Tuncay Sanli interessiert. Der Türke spielt derzeit bei Stoke City in England und würde wohl etwa sechs Millionen Euro kosten. Fenerbahce Istanbul soll ebenfalls ein Auge auf den 28-Jährigen geworfen haben.

18.55 Uhr: Aerts, der unter anderem für Feyenoord Rotterdam 197 Spiele in der Ehrendivision bestritten hat, erklärte: "Die Aufgabe reizt mich sehr, sie ist eine tolle Herausforderung. Ich möchte mithelfen, dass Hertha im nächsten Jahr in die Bundesliga zurückkehrt."

18.50 Uhr: Hertha BSC Berlin hat den Niederländer Maikel Aerts verpflichtet. Wie der Absteiger am Donnerstag offiziell mitteilte, unterschrieb der 33-Jährige einen Zweijahresvertrag. Der 1,96 m große Aerts kommt ablösefrei vom niederländischen Ehrendivisionär Willem II Tilburg."Maikel Aerts ist ein erfahrener Torhüter mit Führungsqualität", sagte Manager Michael Preetz.

18.46 Uhr: KOR-SPA Halbzeit in Innsbruck. Der einzige Spanier, der nicht überzeugt, ist Pepe Reina. Der Keeper vom FC Liverpool ist bei den seltenen Angriffen der Koreaner durchgehend ein Unsicherheitsfaktor. Mal sehen, ob del Bosque darauf in der Pause reagiert.

18.44 Uhr: KOR-SPA Jesus Navas überzeugt auf der rechten Seite immer wieder mit dynamischen Vorstößen und sehenswerten Vorlagen. Außerdem versucht es der Mann vom FC Sevilla auch immer wieder aus der Distanz. Sein Versuch eben gerade von der rechten Strafraumkante landet aber nur am Außennetz.

18.41 Uhr: KOR-SPA Spanien immer wieder mit langen Ballstafetten, die aber meistens etwa zwanzig Meter vor dem Tor der Koreaner ein Ende finden. Die wiederum versuchen, immer wieder Nadelstiche zu setzen und die spanische Hintermannschaft zu beschäftigen.

18.35 Uhr: ITA-MEX Ab 19.15 Uhr ist neben dem Europameister auch der Weltmeister im Einsatz. Italien trifft in seinem vorletzten Vorbereitungsspiel in Brüssel auf Mexiko.

Mexiko: G. Ochoa  -  E. Juarez, F. Rodriguez, H. Moreno, C. Salcido - G. Torrado, R. Marquez,  A. Guardado - G. Santos, J. Hernandez, C. Vela

Italien: G. Buffon - C. Maggio, L. Bonucci, F. Cannavaro, G. Zambrotta - D. Rossi, A. Pirlo, V. Iaquinta, C. Marchisio, A. Natale - A. Gilardino

18.28 Uhr: Eintracht Frankfurt hat für die kommende Saison den Griechen Georgios Tzavellas und U-20-Nationalspieler Sebastian Rode verpflichtet. Der 22 Jahre alte Tzavellas kommt von Panionios Athen zu den Hessen, wo er einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschrieb. Der 19-jährige Rode wechselt vom Erzrivalen Kickers Offenbach zur Eintracht. Der Mittelfeldspieler erhielt einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2014.

18.25 Uhr: KOR-SPA Viel Ballbesitz für die Spanier, aber die Asiaten halten gut dagegen. Vicente del Bosque scheint an der Seitenlinie überhaupt nicht zufrieden. Gute Chance jetzt für Llorente: Iniesta lupft den Ball aus dem Halbfeld in den Sechzehner. Llorentes Kopfball fliegt aber in hohem Bogen über das Tor von Woon-Jae Lee.

18.15 Uhr: Laut einem Bericht von "El Mundo Deportivo" sollen sowohl Zlatan Ibrahimovic vom FC Barcelona als auch Chelsea-Coach Carlo Ancelotti im selben Hotel in Miami Beach eingecheckt haben. Das nährt die schon seit geraumer Zeit in spanischen Medien Gerüchte über einen möglichen Wechsel von Ibra zu den Blues, zumal die Katalanen unlängst David Villa verpflichtet haben und es daher eng werden könnte für den schwedischen Stürmer.

18.05 Uhr: KOR-SPASpanien beginnt druckvoll. Iniesta schaltet und waltet wie vor seiner Verletzung. Von Navas auf der rechten Seite gehen derzeit die meisten Impulse aus.

17.50 Uhr: KOR-SPA Spanien trifft heute Abend in seinem vorletzten Testspiel vor Beginn der WM auf Südkorea. Nationaltrainer Vicente del Bosque probiert noch kräftig aus und lässt unter anderem Pepe Reina von Beginn an in den Kasten. Um 18.00 ist Anpfiff in Innsbruck. Hier die Aufstellungen beider Teams:

Spanien: Reina - Capdevila, Albiol, Marchena, S. Ramos - J. Martinez - Mata, Iniesta, Fabregas, J. Navas - Llorente

Südkorea: Woon-Jae Lee - Jun-So Lee, Yong-Hyung Cho, Dong-Jin Kim, Du-Ri Cha - Hyung-Il Kim, Chu-Yong Park, Chung-Yong Lee, Ji-Sung Park - Sung Yueng Ki, Keun-Ho Lee

17.37 Uhr: Update Nun ist es amtlich! Rafael Benitez ist nicht länger Trainer des FC Liverpool. Das teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Liverpool-Vorsitzender Martin Broughton sagte: "Rafa wird immer ein Teil von Liverpool sein, aber nach einer enttäuschenden Saison sind beide Seiten der Auffassung, dass ein Neustart für alle Beteiligten das Beste ist." Benitez selbst sagte, "dass es sehr traurig für mich ist, dass ich nicht mehr Trainer von Liverpool bin. Ich danke Euch allen und denkt daran: You'll never walk alone."

17.29 Uhr: Unsere WM-Gruppengegner haben sich bislang nicht mit Ruhm bekleckert. Ghana wurde von den Niederlanden in seine Einzelteile zerlegt und auch Serbien war alles andere als souverän. Ein Porträt zum zweiten Gruppengegner findet Ihr hier.

17.20 Uhr: Nach dem Aufstieg von RB Leipzig in die Regionalliga, rüsten die Sachsen nun auch personell auf. Der Klub hat den Mittelfeldspieler Alexander Laas verpflichtet. Laas spielte in der Bundesliga für Arminia Bielfeld, den VfL Wolfsburg und den Hamburger SV. In Leipzig erhält er einen Zwei-Jahres-Vertrag.

17.11 Uhr: Diego Milito bleibt Inter treu. Das bestätigte sein Berater Fernando Hidalgo gegenüber "Sky Sports 24". "Ich kenne diese Spielchen. Doch mein Spieler hat nie behauptet, dass er Inter verlassen will". Es war spekuliert worden, dass Milito seinem Ex-Trainer Jose Mourinho nach Madrid folgt.

16.59 Uhr: In der "Daily Mail" war zu lesen, dass sich Manchester United und Tottenham um Michel Bastos von Olympique Lyon bemühen. Die Ablösesumme wird auf rund 29 Millionen Euro geschätzt.

16.44 Uhr: Heute Abend treten unsere Jungs gegen Bosnien zum letzten Test vor der WM an (20.15 Uhr im LIVE-TICKER). Vermutlich wird der Bundes-Jogi seine Wunschformation für das Turnier bringen. Wie sieht Eure Top-Elf aus? Hier könnt Ihr Bundestrainer spielen und Eure Elf zusammenstellen.

16.27 Uhr: Wie die "Bild" schreibt, wurde AZ Alkmaar - Ex-Klub von Louis van Gaal an eine neu gegründete Stiftung verkauft und damit vor dem Aus gerettet. Für den symbolischen Preis von einem Euro wechselte der Klub die Besitzverhältnisse.

16.16 Uhr: Andre Villas Boas ist neuer Trainer des portugiesischen Erstligisten FC Porto. Der 32-Jährige war in Porto, dem FC Chelsea und Inter Mailand als Assistent von Jose Mourinho tätig und er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

16.03 Uhr: Lauterns Garant für den Aufstieg - Torwart Tobias Sippel - hat ein interessantes Interview gegeben. Er spricht über die Nationalmannschaft und die Aufstiegssaison bei den Roten Teufeln. Hier geht's lang zum DVAG TeamBlog.

15.31 Uhr: Und noch mal die Domstädter. Jürgen Macho wird nicht nach Köln gehen. Wie der "Express" berichtet, hat der Österreicher das Angebot, als Nummer zwei an den Rhein zu wechseln, abgelehnt.

15.21 Uhr: Beim 1. FC Köln sind die Kaderplanungen in vollem Gange. Für ManU-Leihgabe Zoran Tosic, der wohl nicht zu halten ist, benötigt man Ersatz. Laut "Kicker" ist der FC auf der Insel fündig geworden. Christopher Buchtmann vom FC Fulham scheint im Visier der Geißböcke zu sein. "Es sind mehrere Klubs an ihm dran, auch wir", bestätigt Manager Meier.

15.07 Uhr: Die Kader-Planungen des VfB Stuttgart für die kommende Saison sind so gut wie abgeschlossen. Molinaro wurde fest verpflichtet und auch das Rätselraten um die Zukunft von Roberto Hilbert scheint in den nächsten Tagen ein Ende zu haben. Der "Kicker" berichtet, dass er in die Türkei wechseln wird. "Unterschrieben ist noch nichts. Das soll in den nächsten tagen passieren", so der Noch-Stuttgarter.

14.52 Uhr: Der Club aus Nürnberg steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Per Nilsson von der TSG Hoffenheim. Das berichtet der "Kicker". Die Ablöseverhandlungen seien auf der Zielgeraden. Nilsson soll einen Vertrag über drei Jahre erhalten. Isaac Boakye darf sich derweil einen neunen Arbeitgeber suchen. Mit dem neuen Gesicht beim Club hat sich Kollege Börlein ein wenig ausführlicher beschäftigt. Hier geht's lang!

14.36 Uhr: Im Interview mit dem "Kicker" gibt sich Thomas Müller vom FC Bayern durchaus selbstbewusst. "Ich bin zu allem bereit. Mein persönliches Ziel, in Südafrika zu spielen. Ich bin hierhergekommen mit dem Anspruch, der Mannschaft mit meiner Leistung zu helfen. Und das geht nun mal nur, wenn ich spiele. Joachim Löw kann von mir immer 100 Prozent Einsatz erwarten. Ob als Einwechselspieler oder von Anfang an."

14.20 Uhr: Nach dem WM-Aus erholt sich Michael Ballack und treibt seine Karriereplanungen voran. "Ich werde einen neuen Vertrag haben und sehen, wo er ist. Hoffentlich bei Chelsea", erklärte der 33-Jährige im "Kicker". Wie das Blatt weiter berichtet, soll sein ehemaliger Chelsea-Trainer Jose Mourinho den Capitano im Visier haben. Er soll zumindest eine Option für Real sein. Schon vor seinem Wechsel vom FC Bayern nach London 2006 hatte es Kontakt zwischen Ballack und den Königlichen gegeben.

14.01 Uhr: Hoffenheim soll in Portugal Ersatz für Timo Hildebrand gefunden haben. Wie die "A bola" berichtet, haben die Kraichgauer angeblich Eduardo von Sporting Braga im Visier. Die Ablösesumme soll rund vier Millionen Euro betragen.

13.45 Uhr: Wie das spanische Sportmagazin "El Mundo" berichtet, ist der VfB Stuttgart an einer Verpflichtung von Roberto Soldado vom FC Getafe interessiert. Der 25-Jährige ist aber auch im Fokus vom FC Valencia und Zentit St. Petersburg. Die Ablösesumme soll zehn Millionen Euro betragen.

13.33 Uhr: Luca Toni will auf dem Stiefel bleiben. Zum Internetportal "Romanews.eu" sagte er: "Ich habe mich entschieden, in Italien zu bleiben. Ich werde zu dem Klub gehen, der mir zeigt, dass er mich unbedingt will." Das könnte schwierig werden. Bisher gab's nur Absagen.

13.19 Uhr: Steve von Bergen wird die Hertha nach dem Abstieg aus der Bundesliga verlassen. "Sicher ist, dass für mich das Kapitel Hertha abgeschlossen ist. Wo ich in Zukunft spielen werde, entscheide ich erst nach der WM", sagte der Abwehrspieler im "Blick". Als mögliche Interessenten sollen Xamax Neuchatel und der FC Sion gelten.

13.03 Uhr: Ein Engagement von Bernd Schuster als Trainer beim türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul ist offenbar noch nicht gesichert. Der Klub dementierte die Verpflichtung des blonden Engels. "Es ist nicht richtig, dass wir den Vertrag mit unserem Trainer aufgelöst haben. Und so lange dieser gilt, sind wir nicht auf Trainersuche", wird Vorstandsmitglied Dogan Kücükemre zitiert.

12.53 Uhr: Pepi ab in die Wüste: Österreichs ehemaliger Nationalcoach Josef Hickersberger wird neuer Trainer von Bahrain. Der 62-Jährige soll die Truppe auf die kommende Asien-Meisterschaft 2011 in Katar vorbereiten.

12.40 Uhr: Südafrikas ehemaliger Präsident, Nelson Mandela, wird an der Eröffnung der Fußball-WM teilnehmen. Die Zeitung "The Star" erklärte unter Berufung auf Sportminister Makhenkezi Stofile, Mandela habe um Eintrittskarten für die Eröffnungsfeier gebeten und diesem Wunsch sei entsprochen worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung