Der Fußball-Tag im Ticker

Ja zu Gomez und Tymo, nein zu Klose

Von Tickerer: Pascal Jochem/Christian Baldermann
Dienstag, 30.03.2010 | 09:09 Uhr
Die mySPOX-User wünschen sich Mario Gomez im Angriff der Bayern gegen Manchester United
© spox
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die mySPOX-User haben entschieden, wie die Startelf der Bayern gegen Manchester United aussehen soll (17.10 Uhr). Jens Lehmann gibt sein Karriereende bekannt (14.05 Uhr), Bastian Schweinsteiger glaubt an keine DFB-Rückkehr für Kuranyi (13.27 Uhr), Miro Klose steht auf der Wunschliste beim 1. FCK (12.43 Uhr) und Sir Alex Ferguson findet lobende Worte für Bayern-Nachwuchs Thomas Müller (9.18 Uhr).

19.48 Uhr: So, das war's mit dem Countdown, nicht mal mehr 60 Minuten bis zum Anpfiff. Morgen geht es an gewohnter Stelle weiter mit den aktuellsten News und Gerüchten Rund um den Ball. Tschüss und einen spannenden Champions-League-Abend noch. Die Aufstellungen stehen fest, die große Robben-Frage ist beantwortet. Hier geht's zum User-Talk, wo Ihr weiter diskutieren und den LIVE-TICKERverfolgen könnt. Viel Spaß!

19.44 Uhr: Der Titan ist pessimistischer. "Ich hätte es natürlich gern, wenn Bayern ins Halbfinale einziehen würde. Ich glaube aber, dass sich diese permanente Champions-League-Erfahrung auf diesem Niveau - Halbfinale, Finale - im Rückspiel bei Manchester durchsetzen wird", wird Olli Kahn in der "Bild" zitiert.

19.36 Uhr: Und auch Ottmar Hitzfeld, der mit den Bayern schon den Pott in der Königsklasse gewinnen konnte, sieht gute Chancen für den Rekordmeister. "ManUtd ist ein gutes Los. Bayern hat eine sehr gute Bilanz in den letzten Spielen gegen Manchester gehabt. Das setzt sich in den Köpfen der Spieler fest", so der Schweizer Nationalcoach in der "Bild".

19.28 Uhr: Ex-Bayern-Spieler Didi Hamann spielte jahrelang in der Premier League gegen die Red Devils. Als England-Experte glaubt er an den Bayern-Coup. "Ein Sieg oder auch ein 0:0 im Hinspiel wären ein riesiger Erfolg. Ich traue Bayern die große Überraschung zu", so Hamann zur "tz".

19.21 Uhr: Dennoch stehen sich heute Abend in der ausverkauften Allianz Arena zwei wahre Starensembles gegenüber. Vergleicht man den geschätzten Marktwert der beiden Kader haben die Red Devils allerdings die Nase vorn. Auf 376,75 Millionen Euro wird der Wert des ManUnited-Kaders geschätzt, Bayern kommt auf 246,8 Millionen Euro. Die teuersten Spieler auf beiden Seiten:

Bayern: Franck Ribery- Martkwert: 50 Millionen Euro

ManUnited: Wayne Rooney- Marktwert: 53 Millionen Euro

19.13 Uhr: Schiedsrichter der Partie ist übrigens der Belgier Frank De Bleeckere. Der hat Bayern schon drei Mal gepfiffen. ManUnited bereits fünf Mal - unter anderem beim 0:3 im San Siro 2007. De Bleeckere pfiff auch das 1:2 der deutschen Nationalmannschaft vor eineinhalb Jahren bei der EM - und schmiss damals Bastian Schweinsteiger vom Platz. Der fehlt aber heute gesperrt.

19.08 Uhr: Definitiv fehlen werden den Red Devils die Herren Anderson (Knie), Wes Brown (Mittelfuß), John O'Shea (Oberschenkel) und Michael Owen (Oberschenkel). Nicht die großen Topstars - die muss man dann auf dem Platz kalt stellen. Aber Owen hat genau wie Rooney bereits vier Treffer in der laufenden CL-Saison erzielt (allein drei auf deutschem Boden gegen Wolfsburg).

18.56 Uhr: Falls übrigens die Bayern-Fans heute Abend auf die Idee kommen sollten, den Himmel wegen der Verletzungssorgen um Arjen Robben zu verfluchen: ManUnited hat es in dieser Saison auch nicht leichter. Genau genommen waren seit Anfang des Jahres neun Spieler zeitweise angeschlagen, verletzt, oder was auch immer. Darunter Rio Ferdinand, Wayne Rooney und Ryan Giggs.

18.44 Uhr: Für die Bayern ist das Hinspiel gegen United der 350. Europapokal-Auftritt. Die Niederlage im CL-Achtelfinale in Florenz war erst die 50. in europäischen Wettbewerben überhaupt.

18.31 Uhr: Louis van Gaal und die Engländer - auch eine Statistik, die positiv ausfällt. Zweimal standen van Gaal in der europäischen K.o.-Phase englische Teams gegenüber, zweimal kam der Holländer weiter: 2000 mit Barcelona gegen Chelsea und 2007 mit Alkmaar gegen Newcastle. Der nächste Sieg wäre der 50. für van Gaal in der Champions League.

18.19 Uhr: Und wenn wir gerade dabei sind, ManUnited Mut zu machen - Manchester hat in der Champions League die letzten sechs Auswärtsspiele gewonnen (Das Finale letztes Jahr gegen Barcelona auf neutralem Platz ausgenommen). In dieser Reihenfolge: 1:0 in Porto, 3:1 bei Arsenal, 1:0 bei Besiktas, 1:0 bei ZSKA, 3:1 in Wolfsburg, 3:2 bei Milan. Das letzte "echte" Auswärtsspiel, das ManUtd verloren hat: 0:3 im Halbfinale 2007 bei Milan. Gerne heute wieder!

18.07 Uhr: Okay, okay, die Chronistenpflicht: Hier nochmal eben die wichtigsten Namen und Zahlen dieses einen Spiels da in Barcelona 1999...

Manchester United: Schmeichel - Irwin, Johnsen, Stam, Neville - Beckham, Blomqvist (Sheringham 67'), Butt, Giggs - Cole (Solskjaer 81'), Yorke

Bayern München: Kahn - Matthäus (Fink 80') - Babbel, Kuffour, Linke - Basler (Salihamidzic 90'), Effenberg, Jeremies, Tarnat - Jancker, Zickler (Scholl 71').

Tore: Basler (6'), Sheringham (90'+1), Solskjaer (90'+3). Genug davon.

17.55 Uhr: Aber zurück zum Bayern-United-Clash. 2001, als Bayern in beiden Viertelfinal-Spielen gegen Manchester Siege einfuhr (1:0/2:1), stand der FCB letztmals im Halbfinale der Champions League. Ein gutes Omen?

17.42 Uhr: Eine brandheiße News, die uns gerade ins Haus geflattert ist:  Laut italienischen Medienberichten steht der FC Bayern vor der Verpflichtung von Samir Handanovic(Udinese Calcio). Mehr dazu gibt's hier.

17.32 Uhr: Die Direktbilanz gegen ManUnited sieht für die Bayern auch gut aus. Sieben Spiele, nur eine Niederlage - ihr wisst schon, wann und wo. Zuhause gab's bislang ein 2:2 (CL-Gruppenphase 1998/99), ein 2:1 (CL-Viertelfinale 2000/01) und ein 1:1 (CL-Zwischenrunde 2001/02) gegen die Ferguson-Truppe.

17.21 Uhr: Zuerst mal eine Bayern-Statistik, die Mut macht - gegen englische Teams hat Bayern nämlich erst eins von 14 Heimspielen verloren. 1993 ging die UEFA-Cup-Partie gegen Norwich City mit 1:2 in die Binsen. Seitdem: Unter anderem Siege gegen Nottingham, Arsenal (2x), ManUtd und Chelsea. Läuft also.

17.10 Uhr: Beginnen wollen wir mit der Auswertung unseres Aufstellungs-Votings. Wir hatten Euch gefragt, welche Bayern-Elf gegen ManUnited beginnen soll. Und so habt Ihr entschieden (siehe auch die Grafik): Tymoschtschuk spielt für den gesperrten Schweinsteiger, Demichelis kehrt in die Innenverteidigung zurück und Badstuber rückt nach links. Tja, und dann bekommt Miroslav Klose sein Fett weg für zuletzt sehr überschaubare Leistungen. Statt Klose wünschen sich die mySPOX-User Mario Gomez. Der schob am Sonntag noch Extraschichten und ist offenbar bereit für sein Comeback. Van Gaal sagte aber gestern noch nein zu einem Einsatz von Beginn an.

17.08 Uhr: So, liebe Rund-um-den-Ball-Leser, aus dem Tagesticker wird jetzt der Countdown zum Bayern-ManUnited-Clash heute Abend in der Münchner Arena. Keine vier Stunden mehr bis zum Anpfiff...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung