Donnerstag, 04.02.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

CAS hebt Chelseas Transfersperre auf

Der europäische Sportgerichtshof hat den FC Chelsea in der Affäre um Gael Kakuta freigesprochen (18.35 Uhr). Laut Mohamed Zidans Vater sind drei europäische Topklubs am BVB-Stürmer interessiert (18.07 Uhr). Mit Daniel van Buyten hat heute schon der dritte Spieler beim FC Bayern verlängert (14.07 Uhr). Deco beendet nach der WM seine Nationalmannschaftskarriere (17.44 Uhr) und der DFB vertagt die Vertragsverhandlungen mit Jogi Löw (16.58 Uhr). Alle News und Gerüchte des Tages rund um den Ball.

Der FC Chelsea wurde vom CAS freigesprochen und darf im Sommer wieder einkaufen
© Getty
Der FC Chelsea wurde vom CAS freigesprochen und darf im Sommer wieder einkaufen

18.40 Uhr: Und mit diesem Paukenschlag schließen wir den Ticker für heute. Ich denke, wir haben Euch noch mal eine schöne Diskussionsgrundlage geliefert. Macht's gut. Wir sehen uns am Freitag wieder.

18.35 Uhr: Der FC Chelsea wurde vom europäischen Sportsgerichtshof CAS in der Transfer-Affäre um Gael Kakuta freigesprochen. Damit darf der Londoner Nobel-Klub auch im Sommer wieder auf Einkaufstour gehen. Der Chelsea-Vorsitzende Bruce Buck wird auf der Chelsea-Homepage wie folgt zitiert: "Wir sind glücklich, dass wir in dieser Angelegenheit zu einem erfreulichen Ergebnis kamen, welches vom CAS bestätigt und von der FIFA wahrgenommen wurde." Die FIFA hatte im Sommer ein Transferverbot für zwei Transferperioden gegen Chelsea ausgesprochen, nachdem der RC Lens Beschwerde gegen den Klub und dessen Vorgehen beim Transfer von Gael Kakuta eingelegt hatte.

18.19 Uhr: Ronaldinho hat sich zu den jüngsten Party-Vorwürfen geäußert: "Es stimmt zwar, dass ich in einem Mailänder Hotel zu Gast war. Es ist aber nicht wahr, dass ich eine Party organisiert habe", sagte Ronaldinho.

18.07 Uhr: Mohamed Zidan hat gerade mit Ägypten den Afrika-Cup gewonnen. Der BVB-Stürmer soll jetzt im Fokus mehrerer europäischer Top-Klubs stehen. Zidans Vater sagte dem ägyptischen TV-Sender "Dream TV": "Arsenal, Manchester United und Barcelona haben mit Mohameds Berater gesprochen." Laut "Sun" hat Zidans Vater zudem verraten, dass sein Sohn (Vertrag bis 2012) aufgrund einer Klausel im Sommer wechseln dürfte.

17.44 Uhr: Deco wird seine Nationalmannschaftskarriere nach der WM in Südafrika beenden. Dies erklärte der Portugiese gegenüber "Radio Globo": "Aufgrund meines Alters und der Anstrengungen werde ich mich nach der WM vom Nationalteam verabschieben." Danke an GalatasaraySK1905.

Bundesliga, Tippspiel

17.32 Uhr: Spielerwechsel in Russland: Der türkische Stürmer Fatih Tekke wechselt im Sommer ablösefrei von Zenit St. Petersburg zu Rubin Kasan.

17.20 Uhr: Kieron Dyer wechselte 2007 für fast sieben Millionen Euro zu West Ham United. Aufgrund vieler Verletzungen absolvierte Dyer in zweieinhalb Jahren aber nur 18 Einsätze für die Hammers. Der neue Klub-Besitzer David Sullivan wurde zuletzt so zitiert, dass Dyer seine Karriere lieber beenden solle, da er den Klub - für den geringen Ertrag - zu viel Geld koste. Doch laut "ESPN" denkt Dyer gar nicht daran und arbeitet derzeit an seinem Comeback.

17.07 Uhr: Update zu Farfan (15.23 Uhr) Der fiebergeplagte Peruaner nahm am heutigen Nachmittagstraining überraschend teil. Damit wird ein Einsatz am Samstag in Freiburg wieder wahrscheinlicher. Danke an Vinsanaty.

16.58 Uhr: Der DFB hat die Vertragsverhandlungen mit Bundestrainer Jogi Löw auf die Zeit nach der WM vertagt. Theo Zwanziger: "Grundsätzlich sind weiterhin beide Seiten an einer Fortsetzung der guten Zusammenarbeit interessiert, aber bei wichtigen inhaltlichen Aspekten konnten wir uns nicht einigen. Deshalb sind wir gemeinsam zu dem Ergebnis gekommen, die Verhandlungen nun auszusetzen, um uns ausschließlich auf die WM-Vorbereitung konzentrieren zu können."

16.42 Uhr: Der kalte Winter in Deutschland macht vor allem den Afrikanern und Südamerikanern zu schaffen. Hoffenheims Chinedu Obasi wusste nach seiner Rückkehr vom Afrika-Cup schon, was ihn in Deutschland erwarten wird: "Ich war vorbereitet und hatte ungefähr fünf Kleidungsstücke übereinander an."

16.30 Uhr: Neues zur Hamann-Entlassung beim LASK (10.59 Uhr). Wie die österreichische "Krone" berichtet, war ein Saufgelage der Spieler Auslöser für den ohnehin bevorstehenden Rauswurf. Stattgefunden hat dies am letzten Tag des Trainingslagers in Belek. Das Trainerteam soll das Gelage toleriert oder gar daran teilgenommen haben. LASK-Präsident Reichel: "Es wurden Dinge zerstört, das Hotel hat von uns Schadensersatz verlangt. So etwas können wir nicht tolerieren."

16.20 Uhr: Wegen schlechter Platz- und Witterungsverhältnisse sind am Donnerstag bereits drei ursprünglich für Samstag angesetzte Partien der 3. Liga abgesagt worden. Die Spiele zwischen Eintracht Braunschweig und Wacker Burghausen, dem Wuppertaler SV und Wehen Wiesbaden sowie Werder Bremen II und Holstein Kiel mussten verschoben werden. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

16.12 Uhr: Schalke 04: Farfan droht am Wochenende auszufallen (15.23 Uhr) - besser sieht es bei Christoph Moritz aus, der am Mittwoch wegen einer Fußprellung pausiert hatte. S04-Coach Magath: "Die Verletzung ist offenbar nicht so tragisch. Ich gehe davon aus, dass er in Freiburg spielen kann." Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Rafinha (Adduktorenverletzung).

16.03 Uhr: Schönen Dank an Kollege Agarwala. Ich lege gleich mal los mit David Beckham. Der Brite erfüllt sich in Italien bald einen kleinen Traum: Beckham hat sich für einen italienischen Kochkurs angemeldet. O-Ton Becks: "Das ist etwas, was ich schon immer machen wollte." Das wird sicher auch Victoria freuen.

15.50 Uhr: Servus Sportsfreunde, Kollege Wäckerle übernimmt. Das verspricht einiges...

Tickerer: Anant Agarwala/Jonas Wäckerle

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.