Real Madrid in Kontakt mit Roberto Mancini

Von Tickerer: Barbara Kuhn/Alexander Fischer
Donnerstag, 29.10.2009 | 17:36 Uhr
Roberto Mancini war zuletzt Trainer von Inter Mailand in der Serie A
© Getty
Advertisement
PDC World Championship
Do14.12.
Wahnsinn im Ally Pally:
Die Darts-WM auf DAZN
Bundesliga
MiJetzt
FCB - KÖL: Alle Highlights vom Mittwoch
Indian Super League
Pune -
Bengaluru
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
A-League
FC Sydney -
Melbourne City
Indian Super League
Kerala -
NorthEast Utd
Ligue 1
St. Etienne -
Monaco
Championship
Sheffield Wed -
Wolverhampton
Primera División
Sevilla -
Levante
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premiership
Aberdeen -
Hibernian
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Championship
Sunderland -
Fulham
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Ligue 1
Rennes -
PSG
Serie A
FC Turin -
Neapel
Premier League
Man City -
Tottenham
Primera División
Eibar -
Valencia
Championship
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Dijon -
Lille
Ligue 1
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premiership
Hearts – Hibernian

Roberto Mancini könnte womöglich bald ein Königlicher werden (16.31 Uhr), Guti und Manuel Pellegrini liefern sich einen verbalen Schlagabtausch (12.59 Uhr), Friedhelm Funkel spricht seinen Profis Mut zu (14.26 Uhr), Benedikt Höwedes wünscht sich den Rekordmeister (12.18 Uhr) und Stefan Kießling darf auf einen Einsatz im Nationalteam hoffen (10.49 Uhr). Bayern-Manager Uli Hoeneß schließt einen Neuer-Wechsel endgültig aus (9.10 Uhr). Alle News und Gerüchte im Ticker.

17.33 Uhr: Das war's für heute mit dem Fußball-Tag im Ticker! Ab 20.45 Uhr gibt's das Serie-A-Spiel zwischen Inter Mailand und dem US Palermo im LIVE-TICKER. Viel Spaß dabei!

17.30 Uhr: Neues aus der dritten Liga: Der Rechtsstreit zwischen Holstein Kiel und seinem ehemaligen Trainer Falko Götz geht im Januar kommenden Jahres vor der Fünften Kammer des Arbeitsgerichts Kiel in eine neue Runde. Eine gütliche Einigung kam am Donnerstagnachmittag nicht zustande. Der 47 Jahre alte Fußball-Lehrer war am 18. September von seinem damaligen Arbeitgeber fristlos entlassen worden. Als Begründung hatten die Schleswig-Holsteiner eine Entgleisung von Götz vom 8. August dieses Jahres genannt. Der frühere Bundesliga-Profi soll seinem Spieler Marco Stier seinerzeit mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben.

17.14 Uhr: Auch an Cristiano Ronaldo ist die peinliche Pokalpleite von Real Madrid nicht spurlos vorübergegangen: "Ich denke jeder weiß, dass wir besser spielen müssen. Das Team wird sich verbessern und darum kämpfen, jeden Wettbewerb zu gewinnen", sagte der Portugiese "Associated Press". Ob sich sein Selbstbewusstsein auszahlen wird?

17.02 Uhr: Laut "Gazzetta dello Sport" ist Milan auf den Spuren von Ghanas Dominic Adiyiah, dem wertvollsten Spieler der U-20-WM. Der Stürmer spielt momentan bei Fredrikstad in Norwegen. In Norwegen zirkulieren Gerüchte über ein 1,5 Millionen Angebot eines europäischen Topklubs. Von Vereinsseite gab es bisher weder eine Bestätigung noch eine Dementi.

16.48 Uhr: Wann Simon Rolfes Leverkusen wieder zur Verfügung steht, ist zurzeit noch völlig offen. "Es braucht noch ein bisschen Zeit. Eine Prognose würde aber niemandem helfen. Ich mache mir keine großen Sorgen, ich habe auch im Sommer sehr schnell wieder zu einer Topform gefunden", sagte der Bayer-Kapitän im Interview mit der "Westdeutschen Zeitung".

16.31 Uhr: Laut "Corriere Dello Sport" steht Ex-Inter-Trainer Roberto Mancini ganz oben auf der Wunschliste von Real Madrid, sollte sich der Verein von seinem bisherigen Coach Manuel Pellegrini trennen - Kontakt zwischen Real-Präsident Florentino Perez und dem Italiener gab es demnach bereits. Der derzeit vereinlose Ex-Profi könnte das Amt bei den Königlichen sofort übernehmen.

16.16 Uhr: Aufsteiger FSV Mainz 05 will ausgerechnet beim deutschen Fußball-Meister VfL Wolfsburg am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) seine negative Auswärtsbilanz von nur vier Punkten aus fünf Spielen aufbessern. "Unsere Auswärtsbilanz ist bislang kein Desaster. Ich sehe das ganz entspannt. Und wenn wir ein bisschen Match-Glück haben, dann können wir auch bei so einer stark besetzten Mannschaft wie Wolfsburg gewinnen", sagte FSV-Coach Thomas Tuchel.

16.00 Uhr: Franciszek Smuda wird neuer Trainer der polnischen Fußball-Nationalmannschaft und soll das Team bei der EM im eigenen Land betreuen. Der 61-Jährige, der als Aktiver zwischen 1980 und 1982 für die SpVgg Fürth spielte, löst damit Leo Beenhakker ab. Der Niederländer war nach der verpassten WM-Qualifikation entlassen worden.

15.42 Uhr: Jose Ernesto Sosa verlässt den FC Bayern - und zwar sofort. Der Argentinier wird jedoch nicht verkauft, sondern lediglich bis Sommer 2010 an Estudiantes de la Plata in seine Heimat verliehen. Der Mittelfeldspieler bestritt bisher 35 Liga-Spiele für die Bayern (zwei Tore).

15.38 Uhr: Serie A: Juventus besiegte Sampdoria Genua am Mittwoch überraschend deutlich mit 5:1. Gianluigi Buffon, Keeper der Alten Dame, fand nach dem Dreier seine ganz eigenen Worte: "Es kam einer Nuklearexplosion gleich, weil es niemand erwartet hatte - wir selbst hatten eine solche Vorstellung nicht erwartet", sagte der italienische Nationaltorhüter "Sky Sport Italia".

15.27 Uhr: Frauenfußball: Die zweimalige Welt-Fußballerinen Mia Hamm aus den USA wurde vor dem Länderspiel der DFB-Elf am Donnerstag gegen die US-Auswahl in Augsburg offiziell als erste internationale Botschafterin für die WM 2011 in Deutschland vorgestellt. "Keine andere Spielerin hat den Frauenfußball so stark und positiv geprägt wie Mia Hamm. Ich bin stolz darauf, eine solche Persönlichkeit in unserem Team zu haben", sagte die Präsidentin des deutschen Organisationskomitees (OK), Steffi Jones.

15.11 Uhr: Verletzungspech bei Werder: Dem deutschen Pokalsieger Werder Bremen gehen vor dem Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) beim 1. FC Nürnberg die Stürmer aus. Der Einsatz von Claudio Pizarro ist wegen einer noch nicht ausgeheilten Verletzung am Sprunggelenk fraglich. Sicher fehlen werden der Bolivianer Marcelo Moreno (Jochbeinbruch) sowie Nachwuchs-Angreifer Torsten Oehrl (Oberschenkelprellung), die sich diese Blessuren beim 3:0-Erfolg im Achtelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch gegen den 1. FC K'lautern zugezogen haben.

14.55 Uhr: Weiter zur Roma: Wie der offiziellen Homepage des Vereins zu entnehmen ist, wurden die Verträge von Simone Perrotta und David Pizarro verlängert. Mittelfeldspieler Perrotta ist nun bis 2011 an den Verein gebunden und verdient 3.1 Millionen Euro brutto pro Saison, Pizarros Kontrakt läuft bis 2013 und ist mit 3.2 Millionen Euro Jahresgage dotiert.

14.40 Uhr: Der AC Siena hat seinen Coach Marco Giampaolo entlassen. Damit sorgten die Klub-Verantwortlichen des Tabellenschlusslichtes, die mit dem Rauswurf auf das 1:2 des Teams am 10. Spieltag beim FC Bologna reagierten, für die sechste Trainer-Entlassung in der noch jungen Saison. Ein Nachfolger wurde bereits präsentiert: Marco Baroni, bisher Trainer der Siena-Primavera, übernimmt den Chefcoach-Posten.

14.25 Uhr: Hertha-Trainer Friedhelm Funkel sucht vor dem Bundesliga-Auftritt bei Borussia Dortmund am Freitag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) mit einer Politik der ruhigen Hand den Weg aus der Krise. "Man muss den Spielern immer wieder Mut zusprechen, sie dürfen nicht verzagen", sagte Funkel, der im Training oft das Gespräch mit seinen verunsicherten Profis sucht. Vor allem die glücklosen Stürmer, die zusammengenommen erst ein Bundesligator schossen, bekommen derzeit verbale Streicheleinheiten von ihrem Coach: "Auch ich hatte in meiner Karriere Phasen, in denen ich nicht getroffen habe. Sie kommen da wieder raus".

14.12 Uhr: Luciano Spalletti wird offenbar neuer Trainer des russischen Spitzenklubs Zenit St. Petersburg. Nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" hat sich der 50 Jahre alte Ex-Coach der Roma mit dem UEFA-Cup-Sieger von 2008 bereits auf einen Zweijahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison geeinigt und soll rund vier Millionen Euro brutto pro Jahr verdienen.

13.57: Pellegrini zum Zweiten - Galgenfrist für den Trainer: Sollte Real Madrid die kommenden beiden Begegnungen, gegen Getafe in der Liga am Samstag und gegen Milan in der Königsklasse am Dienstag, nicht erfolgreich bestreiten, ist der Coach laut "El Mundo Deportivo" wohl seinen Job los.

13.43 Uhr: Das DFB-Team wird sein erstes von zwei Trainingslagern vor der WM-Endrunde 2010 in Südafrika auf Sardinien oder Mallorca beziehen. Das sogenannte Regenerations-Trainingslager mit den Familien der Profis soll über vier bis fünf Tage gehen, sofern es der Terminplan zulässt. "Das ist abhängig von der Gruppenauslosung im Dezember. Danach wissen wir, wann wir unser erstes Spiel in Südafrika haben und wann wir dahin fliegen müssen. Je nach Gruppe kann der Zeitpunkt bis zu einer Woche differieren", sagte Bundestrainer Joachim Löw.

13.29 Uhr: Schweinegrippe bei Bayer 04? Der Tabellenführer muss im Bundesliga-Spitzenspiel bei Schalke 04 möglicherweise ohne seinen Trainer Jupp Heynckes auskommen. Der 64-Jährige konnte wegen eines grippalen Infekts in dieser Woche noch kein Training leiten und wurde auch auf der Pressekonferenz am Donnerstag von seinem Assistenten Peter Hermann vertreten.

13.14 Uhr: Weltklasse im Pott: Borussia Dortmund hat in der vergangenen Saison europaweit die zweitmeisten Zuschauer begrüßen dürfen. Nach Angaben von "Futebol Finance" lag der BVB mit einem Zuschauerschnitt von 74.748 Fans nur knapp hinter dem englischen Meister Manchester United (75.304). Champions-League-Sieger FC Barcelona (71.045) landete hinter den Dortmundern auf Rang drei.

12.59 Uhr: Guti vs. Pellegrini: Real Madrid hatte sich ja bekanntlich in der 4. Runde der spanischen Copa del Rey gegen Alcorcon bis auf die Knochen blamiert. Ähnlich spektakulär war eine königliche Auseinandersetzung in der Halbzeitpause:

Guti: "Auf geht's, Jungs! Wir müssen Eier zeigen!"

Pellegrini: "Von dir muss auch mehr kommen. Wenn du keine Lust hast, lass es bleiben."

Guti: "Wenn ich das Problem bin, dann wechsle mich halt aus."

Pellegrini: "Ok, zieh dich um."

Guti: "Leck mich am Arsch!"

Gutis Kommentar am Tag danach: "Es ist nichts passiert, der Trainer hat entschieden, dass ein anderer spielt, das war es. Und Diskussionen um den Trainer sind völlig fehl am Platz", sagte der Mittelfeldspieler laut "Marca".

12.46 Uhr: Uli Hoeneß zeigte sich nach dem Sieg seiner Bayern im DFB-Pokal-Achtelfinale hoch erfreut: "Das waren wieder die Mia-san-mia-Bayern. Das ist der FC Bayern, wie ich ihn mir vorstelle. Das ist der FC Bayern, der seine Stärke demonstriert". Ob sich das Team gegen Stuttgart und Bordeaux in einer ähnlichen Verfassung präsentieren wird?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung