Fussball

Wolfsburg schaut sich in Spanien um

Von Tickerer: Frank Oschwald / Jochen Tittmar
Die Trikotfarbe stimmt schon einmal fast: Der VfL Wolfsburg soll an Nikola Zigic interessiert sein
© Imago

Bayern-Manager Uli Hoeneß macht noch einmal deutlich, dass Franck Ribery nicht billig zu haben ist (9.43 Uhr). In Sachen Jose Bosingwa deutet sich eine Einigung zwischen Chelsea und den Bayern an (9.48 Uhr). Mit AS Rom zeigt der nächste italienische Top-Klub Interesse an VfB-Innenverteidiger Serdar Tasci (11.23 Uhr). Wolfsburg klopft nicht nur bei ZSKA Moskau in Sachen Vagner Love an (13.26 Uhr). Die News und Gerüchte vom Montag.

22.40 Uhr: Das soll es für heute gewesen sein, liebe SPOX-Gemeinde. Ich hoffe, dass Euch die kurzfristigen technischen Schwierigkeiten nicht die Laune verdorben haben und man sich morgen an gewohnter Stelle wiedersieht. Wird ja sicherlich wieder einiges zu besprechen geben. Man sieht sich, schönen Abend noch.

22.35 Uhr: Die "tz" hat mal Ottmar Hitzfeld zum Transferwahnsinn befragt. Der sagt in Richtung Real Madrid: "Man sollte die Investitionen selbst bezahlen können. Ich finde es sehr fraglich, wenn sich der Verein überschuldet. Real macht ja wieder mehr Schulden, als sie schon haben. Das finde ich etwas unseriös. Da müsste die UEFA ein klares Lizensierungsverfahren einführen," so der Schweizer Nationalcoach. Auf die Frage, ob das Geschäftsgebahren der Spanier einer Wettbewerbsverzerrung gleicht, meint er: "In gewisser Weise schon, ja. Wenn sich Vereine maßlos überschulden können, ist das Wettbewerbsverzerrung." Klare Ansagen!

22.20 Uhr: Wer sehen will, wie es in Schweden bei der Europameisterschaft aussieht, der soll sich die Diashow zum ersten Turniertag anschauen: Hier.

22.16 Uhr: Ihr habt's ja vielleicht mitbekommen: Sebastian Boenisch hat sich im Auftaktspiel der U-21-EM verletzt. Dem Bremer droht das vorzeitige Turnier-Ende. Der Außenverteidiger erlitt eine Bänderverletzung. Eine genaue Diagnose wird erst nach weiteren Untersuchungen möglich sein. Wollen wir das Beste hoffen.

22.03 Uhr: Wie der "Guardian" berichtet, hat sich Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch eine neue Yacht gekauft. Kostenpunkt: Schlanke 340 Millionen Euro.

21.48 Uhr: Englische Medien berichten, dass West Ham United kurz vor der Verpflichtung von Luis Jimenez von Inter Mailand steht. Der Chilene soll am Wochenende eine sportmedizinische Untersuchung absolvieren.

21.31 Uhr: So, Halbzeit bei der deutschen U 21. 0:0 gegen Spanien. Bisherige Highlights: Torrejon köpft an die Latte und Boenisch muss verletzt raus. Beim Confed-Cup führt die USA in Unterzahl mit 1:0 gegen den Weltmeister aus Italien. Bahnt sich da etwa eine Sensation an?

21.21 Uhr: Die Zukunft von Tranquillo Barnetta bei Bayer Leverkusen ist bislang ungeklärt. Der VfB Stuttgart soll ja u.a. Interesse haben. Nun erklärte Franco Moretti, Berater des Schweizers, gegenüber italienischen Medien: "Es besteht die Möglichkeit, dass wir verlängern. Wir werden uns bald mit Bayer zusammensetzen, allerdings haben wir es nicht eilig. Wir haben noch genügend Zeit, darüber zu reden."

21.06 Uhr: David Beckham scheint "Heimweh" zu haben. Die kurze Zeit beim AC Mailand scheint ihm sehr gefallen zu haben. "Milan ist auf jeden ein Verein, zu dem ich gerne zurückkehren würde. Es ist zwar nichts in Stein gemeißelt, aber ich denke daran, selbst wenn Carlo Ancelotti nicht mehr da ist", sagte der Engländer.

20.52 Uhr: Für alle, die über das U-21-Spiel der deutschen Mannschaft diskutieren wollen, geht's hier lang.

20.50 Uhr: Hamburgs Marcell Jansen hat einem vorzeitigen Abgang vom Hamburger SV einen Riegel vorgeschoben: "Ich habe großen Bock auf den HSV, fühle mich in Hamburg wohl und freue mich auf die neue Saison" sagte der Nationalspieler der "Bild." Vom Interesse von Juventus Turin habe er gehört: "Ich bewerte das positiv. Dann weiß man, dass man sportlich auf einem guten Weg ist." Stimmt.

20.45 Uhr: Jetzt wird's ernst: Deutschland trifft bei der U-21-EM auf Spanien. Wer wissen will, was drüben in Schweden abgeht, verfolgt den LIVE-TICKER. Viel Spaß dabei!

20.39 Uhr: Sauber, Ägypten! Der Verband will nach der 3:4-Niederlage beim Confed-Cup gegen Brasilien Protest gegen die Wertung des Spiels einlegen. Trainer Hassan Shehata erklärte, der Einspruch richte sich gegen die Elfmeterentscheidung, die zum Siegtor durch Kaka in der Nachspielzeit geführt hatte. Nach Meinung der Ägypter hatte Schiri Howard Webb nach der Rettungsaktion von Ahmed Al Muhamadi, der den Ball auf der Linie mit dem Oberarm abwehrte, zunächst auf Ecke entschieden. Erst der Vierte Offizielle habe nach Ansicht der Fernsehbilder auf Webb eingewirkt, die Entscheidung zu ändern. "Soweit ich weiß, gibt es keine Regel, die den Videobeweis erlaubt", sagte Shehata: "Wir gehen nicht gegen die Entscheidung des Schiedsrichters vor, sondern gegen die Art und Weise, wie sie gefällt wurde."

20.35 Uhr: Neues von Glen Johnson (siehe 18.30 Uhr): Erst sagt die "Sun", dass Chelsea in der Pole Position um den Mann vom FC Portsmouth ist, nun kommt die "Daily Mail" um die Ecke und sieht den FC Liverpool vorne. Wie auch immer, eine Entscheidung soll bald fallen. (Danke BayernLiverpool)

20.22 Uhr: "Letzte Woche kam eine Roma-Delagation zu Gesprächen nach Kärnten", verriet Jürgen Werner, Berater von Middlesbroughs  Emanuel Pogatetz der "Kronen Zeitung" vom Interesse des AS Rom. Pogatetz wird nach einer Knie-OP allerdings erst in ca. drei Wochen wieder fit sein wird, daher will Rom "diese Genesungsphase noch abwarten. Es ist verständlich, dass sie keinen Verletzten holen wollen", so Werner.

20.10 Uhr: Das Auftaktspiel der U-21-EM in Schweden ist beendet. England zitterte sich zu einem 2:1 über Finnland. In wenigen Momenten findet Ihr auf der Homepage den Spielbericht zur Partie.

20.09 Uhr: Der FC Twente hat zügig Ersatz für den zum FC Bayern abgewanderten Edson Braafheid gefunden: Nicky Kuiper von Vitesse Arnheim kommt zum Ex-Klub von Fred Rutten.

20.01 Uhr: Manchester United scheint Interesse an Douglas Costa von Gremio Porto Alegre zu haben. Dies bestätigte sein Berater Cesar Bottega gegenüber "Radio Gaucha": "ManUtd hat weltweit vier oder fünf Ersatzspieler für Cristiano Ronaldo auf dem Zettel - Douglas ist einer davon." In seiner Heimat wird der 18-Jährige immer wieder mit Ronaldinho verglichen. Was meint Ihr, wäre er einer für die Red Devils?

19.50 Uhr: Galatasaray Istanbul kann in Sachen Zurab Khizanishvili wohl bald Vollzug melden. Wie "Setanta Sports" berichtet, sind für den 27-Jährigen von den Blackburn Rovers ca. 2,5 Millionen Euro Ablöse im Gespräch.

19.37 Uhr: Sergio Agüero und Diego Forlan von Atletico Madrid sind ja bekanntlich umworben wie verrückt. Enrique Cerezo, Präsident des Klubs, hat nun aber verlauten lassen: "Kein Verein und auch kein Offizieller hat sich bisher an uns gewendet. Wir haben für keinen unserer Spieler eine Anfrage vorliegen. Wir müssen nicht verkaufen", so seine Ansage.

19.24 Uhr: Cristian Ledesma wird Lazio Rom verlassen. Das behauptet zumindest sein Berater Vincenzo D'Ippolito: "Cristian wird kommende Saison nicht bei Lazio spielen. Wir sind mit den Römern übereingekommen, dass wir nicht Artikel 17 ziehen. Dafür hat uns Präsident Lotito zugesichert, dass Ledesma für 15 Millionen Euro gehen kann. In Italien sind Inter und Juventus interessiert", wird er in italienischen Medien zitiert. Zudem sollen zwei spanische Vereine am Argentinier interessiert sein.

19.13 Uhr: Besiktas Istanbul hat ja Michael Fink von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Und das wohl aus einem bestimmten Grund: "Mit brasilianischen und argentinischen Spielern arbeite ich nicht so gerne. Wenn sie in ihre Länder fliegen, kehren sie nicht mehr zurück", so Trainer Mustafa Denizli. "Falls wir neue Spieler kaufen sollten, will ich welche aus England, Italien oder Deutschland", sagte der 59-Jährige weiter.

19.05 Uhr: Zur Ablenkung findet Ihr nun hier ein kleines Quiz zu Real Madrids Neuverpflichtung Kaka. Bitte unten angeben, wer wie viele Fragen richtig beantwortet hat. Ich fand es gar nicht so einfach.

19.02 Uhr: Hey Jungs und Mädels, jetzt nehmt Euch doch bitte mal ein wenig zusammen und beschimpft Euch nicht ständig in den Kommentaren. Jeder darf ja seine eigene Meinung haben, aber dafür muss man doch nicht ständig irgendwelche Leute anmachen. Lasst uns in dieser fast fußballfreien Zeit einfach friedlich und freundlich über den Sport diskutieren, der uns gerade so sehr fehlt. Das kriegen wir doch hin! Herzlichen Dank dafür!

18.55 Uhr: Laut einem Bericht der "Superdeporte" hat der VfL Wolfsburg Valencias serbischen Stürmer Nikola Zigic, der zuletzt an Racing Santander ausgeliehen war, auf dem Zettel. Wenn der Preis stimmt, könne der 28-Jährige aus seinem bis 2012 laufenden Vertrag entlassen werden, heißt es.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung