Fussball

Scholz bleibt Trainer von Lok Leipzig

SID
Heiko Scholz und Lokomotive Leipzig hoffen noch auf den Klassenerhalt
© getty

Heiko Scholz bleibt Cheftrainer des 1. FC Lokomotive Leipzig. Der Traditionsklub gab die Vertragsverlängerung mit dem Coach um zwei weitere Jahre bekannt.

Der Kontrakt hat sowohl für die Regionalliga als auch für die Oberliga Gültigkeit. Sollte die TSG Neustrelitz in ihren Aufstiegsspielen scheitern, wären die Leipziger abgestiegen.

Alle Infos zu Lok Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung