Fussball

Hildebrand siegt bei Pflicht-Debüt mit Schalke II

SID
Timo Hildebrand hat sein Debüt für Schalke ohne Gegentor überstanden
© Getty

Timo Hildebrand ist bei seinem Punktspiel-Einstand für seinen neuen Verein Schalke 04 ohne Gegentor geblieben. Mit der U-23-Auswahl der Königsblauen gewann der 32-Jährige in der Regionalliga West beim Tabellenletzten TuS Koblenz 1:0 und zeigte eine fehlerlose Leistung.

Schalke hatte den zuletzt vereinslosen Hildebrand kurzfristig wegen der schweren Knieverletzung von Stammtorwart Ralf Fährmann verpflichtet. Im Kader der Profis stand der ehemalige Stuttgarter und Hoffenheimer Torwart bislang noch nicht, Nummer eins ist derzeit Lars Unnerstall.

In der vergangenen Woche hatte Hildebrand bei seinem Debüt in der Schalker U 23 in der eruopäischen Nachwuchsrunde gegen Standard Lüttich (5:0) ebenfalls sein Tor sauber gehalten.

Timo Hildebrand im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung