Mittwoch, 26.05.2010

Regionalliga

Leipzig: Zentralstadion vor Umbennenung

Red Bull steht vor dem Kauf der Namensrechte für das Leipziger Zentralstadion. Der Großsponsor des Regionalligisten RB Leipzig will sich die Rechte für zehn Jahre sichern.

Das Leipziger Zentralstadion wird wohl bald einen anderen Namen tragen
© Getty
Das Leipziger Zentralstadion wird wohl bald einen anderen Namen tragen

Der Verkauf der Namensrechte für das Leipziger Zentralstadion steht unmittelbar bevor. Der Vertrag zwischen Stadion-Besitzer Michael Kölmel und dem Getränkehersteller Red Bull, dem Großsponsor des ambitionierten Regionalligisten RB Leipzig, ist so gut wie perfekt und soll über zehn Jahre laufen.

Der Stadtrat der Messestadt hatte bereits Ende März ihr Einverständnis für die Namensänderung gegeben. Der Red-Bull-Konzern besitzt bereits in Salzburg und in New York große Sportarenen.

"Es fehlen noch die Unterschriften, die wir in den kommenden Tagen erwarten", sagte Hans-Georg Felder, Pressesprecher von RB Leipzig.

Der Regionalliga-Aufsteiger wird ab der kommenden Saison vom kleineren Markranstädter Stadion am Bad in die WM-Arena umziehen. RB Leipzig plant langfristig den Aufstieg in die erste Bundesliga.

RB Leipzig im Klub-Steckbrief

Bilder des Tages - 26. Mai
NBA oder Judo? Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Goran Dragic von den Phoenix Suns streiten sich im vierten Spiel des Playoff-Conference-Finals um den Ball
© Getty
1/5
NBA oder Judo? Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Goran Dragic von den Phoenix Suns streiten sich im vierten Spiel des Playoff-Conference-Finals um den Ball
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes.html
Goodbye Australia: Die Socceroos verabschieden sich aus ihrer Heimat und machen sich auf den Weg gen Weltmeisterschaft in Südafrika
© Getty
2/5
Goodbye Australia: Die Socceroos verabschieden sich aus ihrer Heimat und machen sich auf den Weg gen Weltmeisterschaft in Südafrika
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=2.html
New York, New York - Mitten in Manhattan posiert das Line-Up der Indianapolis 500, eines der traditionsreichsten Rundstrecken-Autorennen der Welt
© Getty
3/5
New York, New York - Mitten in Manhattan posiert das Line-Up der Indianapolis 500, eines der traditionsreichsten Rundstrecken-Autorennen der Welt
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=3.html
Aaaaand out: Jose Reyes von den New York Mets erreicht die Third Base im MLB-Spiel gegen die Philadelphia Phillies nur knapp zu spät
© Getty
4/5
Aaaaand out: Jose Reyes von den New York Mets erreicht die Third Base im MLB-Spiel gegen die Philadelphia Phillies nur knapp zu spät
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=4.html
Und noch mal Basketball, diesmal die Frauen. Aber auch hier überzeugt das Team aus Phoenix - Mercury feiert seinen Sieg im WNBA-Spiel gegen Tulsa Shock
© Getty
5/5
Und noch mal Basketball, diesmal die Frauen. Aber auch hier überzeugt das Team aus Phoenix - Mercury feiert seinen Sieg im WNBA-Spiel gegen Tulsa Shock
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/2605/kobe-bryant-los-angeles-lakers-goran-dragic-phoenix-suns-tulsa-shocks-mercury-indy-500-socceroos-jose-reyes,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.