Sonntag, 01.06.2008

Regionalliga Süd

Oliver Adler wird Co-Trainer in Oberhausen

Kassel - Oliver Adler vom Regionalligisten KSV Hessen Kassel hat seine aktive Laufbahn beendet und wird neuer Co-Trainer beim Zweitliga-Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen.

Dies gab der 40 Jahre alte Torhüter nach seinem letzten Spiel für die Hessen gegen Wacker Burghausen (1:1) bekannt.

Adler bestritt von 1995 bis 2005 insgesamt 224 Zweitliga- und 92 Regionalligaspiele für Oberhausen. In Kassel stand er in den vergangenen drei Jahren 97 Mal zwischen den Pfosten und versäumte kein Pflichtspiel in der Oberliga und Regionalliga.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.