2. Liga

Delic und Schäper verlassen RWO

SID
Donnerstag, 05.06.2008 | 12:44 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Oberhausen - Der künftige Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen trennt sich zum Ende der Regionalliga-Saison von Ahmet Delic und Tobias Schäper.

Angreifer Delic, der zu Beginn der Spielzeit 2007/2008 zu RWO gewechselt war, kam lediglich auf drei Kurzeinsätze.

Schäper wurde seit seinem Wechsel in der Winterpause in lediglich fünf Spielen eingesetzt.

Beide Verträge laufen aus und werden nicht verlängert, teilte der Verein mit. Somit stehen bereits vier Spielerabgänge bei den Oberhausenern fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung