Donnerstag, 01.05.2008

Regionalliga Süd

Siegens Trainer Marc Fascher freigestellt

Siegen - Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen hat seinen Trainer Marc Fascher mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Dies teilte der Klub nach einem Beschluss des Vorstands mit.

Die Nachfolge von Fascher tritt Peter Nemeth an, der bereits am (morgigen) Freitag beim Spiel gegen Karlsruher SC II auf der Bank sitzt. Mittelfeldspieler Nemeth absolvierte in dieser Saison 15 Spiele für die Sportfreunde und darf wegen der fehlenden Trainer-Qualifikation offiziell nur als "Mannschaftsverantwortlicher" fungieren. Sechs Spieltage vor Saisonschluss rangiert Siegen auf Tabellenplatz 15.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.