Regionalliga

Ingolstadt zieht leicht davon

SID
Donnerstag, 08.05.2008 | 09:56 Uhr
Ingolstadt, Fink, Regionalliga
© Imago
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Live
Clermont -
Lens
Premier League
Live
Arsenal -
West Bromwich
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Leipzig - Der FSV Frankfurt kann weiter vom Durchmarsch in die 2. Liga träumen. Der Aufsteiger feierte am 30. Spieltag der Regionalliga Süd mit dem 4:1 beim Mit-Aufstiegsaspiranten SpVgg Unterhaching seinen 14. Saisonerfolg.

Der FSV schob sich damit auf den zweiten Tabellenplatz. Der VfR Aalen musste im Top-Spiel beim Spitzenreiter FC Ingolstadt eine 1:2-Niederlage hinnehmen und liegt damit einen Punkt hinter den Hessen. Beide Treffer für Ingolstadt, das nun bereits fünf Punkte vor einem Nichtaufstiegsplatz liegt, erzielte Stefan Leitl, Branko Okic gelang lediglich noch der Anschlusstreffer.

Die Hachinger haben vier Spieltage vor Schluss hingegen schon vier Zähler Rückstand zu den hart umkämpften Aufstiegsrängen.

Unterdessen fuhren die zweite Mannschaft des frisch gekürten deutschen Meisters FC Bayern München und Wacker Burghausen im Kampf um die Qualifikation für die neue 3. Liga wichtige Siege ein.

Bayern schlägt Karlsruhe 

Die Bayern behielten vor heimischer Kulisse gegen den Karlsruher SC II mit 3:1 die Oberhand und verbesserten sich auf Rang sieben. Burghausen setzte sich bei Jahn Regensburg mit 2:1 durch und rangiert als Achter eine Position vor dem Kontrahenten.

Auf dem zehnten Platz, der als letzter zum Sprung in die neu geschaffene 3. Liga berechtigt, rangiert trotz einer 0:1-Niederlage bei der SV Elversberg der SSV Reutlingen. Elversberg hat einen Punkt Rückstand auf den Kontrahenten und ist punktgleich mit Hessen Kassel sowie den Stuttgarter Kickers.

Die Schwaben zogen zu Hause gegen den TSV 1860 München mit 1:2 den Kürzeren. Kassel beendete mit dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart II die Auswärtssiegesserie des VfB. Im Kellerduell siegte der SC Pfullendorf gegen den FSV Oggersheim mit 3:2. Sandhausen setzte sich mit 1:2 in Siegen durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung