Regionalliga Süd

Frankfurt und Ingolstadt feiern Aufstieg

SID
Samstag, 31.05.2008 | 16:06 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Leipzig - Freudentaumel in Frankfurt und Ingolstadt , Tränen der Enttäuschung dagegen in Sandhausen: Im Herzschlagfinale der Regionalliga Süd haben sich am letzten Spieltag Aufsteiger FSV Frankfurt und Senkrechtstarter FC Ingolstadt den Aufstieg in die 2. Bundesliga gesichert.

Die Frankfurter, die zuletzt in der Saison 1994/1995 in der zweithöchsten deutschen Liga vertreten waren, holten am Samstag mit dem 2:0 bei Jahn Regensburg nicht nur den Staffelsieg, sondern beendeten mit dem Aufstieg auch ihre 13-jährige Durststrecke.

Siegen nicht in den dritten Liga

Ingolstadt feierte mit dem 2:0 gegen Zweitliga-Absteiger SpVgg Unterhaching den größten Erfolg seiner erst vierjährigen Vereinsgeschichte.

Die Bayern folgen nun den Spuren ihres Vorgänger-Vereins MTV Ingolstadt, der von 1978 bis 1980 zweitklassig war.

Verlierer beim Saison-Halali war der SV Sandhausen. Der Aufsteiger musste sich beim VfB Stuttgart II mit 0:4 geschlagen geben und rutschte in der Abschlusstabelle sogar noch vom dritten auf den fünften Platz ab.

Gewinner im Kampf um die Qualifikation für die neue 3. Liga sind die Stuttgarter Kickers. Die Schwaben setzten sich bei der SV Elversberg mit 2:0 durch und verdrängten noch den SSV Reutlingen, der gegen die Sportfreunde Siegen mit 1:2 verlor, vom zehnten Tabellenplatz.

Die von einer Insolvenz bedrohten Siegener verpassten den Sprung in Liga drei wegen der um fünf Treffer schlechteren Tordifferenz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung