Donnerstag, 29.05.2008

Regionalliga

Erfurt verlängert Vertrag mit Baumann

Erfurt/Berlin - Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt geht in der kommenden Saison mit Karsten Baumann als Trainer in die neue 3. Liga.

Die Thüringer verlängerten den Vertrag mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi um ein Jahr bis zum 30. Juni 2009 mit einer Option für ein weiteres Jahr, falls der Verein in die 2. Bundesliga aufsteigt.

"Ich freue mich, in Erfurt meine Arbeit fortsetzen zu können, denn die Arbeit mit der Mannschaft macht mir eine Menge Freude und sportlich wollen wir in der 3. Liga ein gewichtiges Wort mitsprechen", sagte Baumann.

Der Verein plant in der kommenden Saison mit einem Etat von 4,0 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.