Erfurt verlängert Vertrag mit Baumann

SID
Donnerstag, 29.05.2008 | 16:45 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Erfurt/Berlin - Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt geht in der kommenden Saison mit Karsten Baumann als Trainer in die neue 3. Liga.

Die Thüringer verlängerten den Vertrag mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi um ein Jahr bis zum 30. Juni 2009 mit einer Option für ein weiteres Jahr, falls der Verein in die 2. Bundesliga aufsteigt.

"Ich freue mich, in Erfurt meine Arbeit fortsetzen zu können, denn die Arbeit mit der Mannschaft macht mir eine Menge Freude und sportlich wollen wir in der 3. Liga ein gewichtiges Wort mitsprechen", sagte Baumann.

Der Verein plant in der kommenden Saison mit einem Etat von 4,0 Millionen Euro.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung