Donnerstag, 29.05.2008

Regionalliga

Erfurt verlängert Vertrag mit Baumann

Erfurt/Berlin - Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt geht in der kommenden Saison mit Karsten Baumann als Trainer in die neue 3. Liga.

Die Thüringer verlängerten den Vertrag mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi um ein Jahr bis zum 30. Juni 2009 mit einer Option für ein weiteres Jahr, falls der Verein in die 2. Bundesliga aufsteigt.

"Ich freue mich, in Erfurt meine Arbeit fortsetzen zu können, denn die Arbeit mit der Mannschaft macht mir eine Menge Freude und sportlich wollen wir in der 3. Liga ein gewichtiges Wort mitsprechen", sagte Baumann.

Der Verein plant in der kommenden Saison mit einem Etat von 4,0 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.